Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / 2016 - OF Nordhorn / Baum weht auf Ootmarsumer Weg um

Baum weht auf Ootmarsumer Weg um

HLF und KdoW im Einsatz

Das unbeständige und teilweise sehr windige Aprilwetter am Samstag, den 23. April rief kurz vor 19 Uhr auch die Ortsfeuerwehr Nordhorn auf den Plan. Am Ootmarsumer Weg kurz vor den Schrebergärten in Höher der Tiksvennstraße war eine Birke umgestürzt. Der Baum lag quer über der Straße und hatte auch eine Telefonleitung mitgerissen. Die Ortsfeuerwehr Nordhorn rückte mit  zehn Kräften, dem Kommandowagen und dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20/16 zur Einsatzstelle aus. Mit Hilfe einer Motorsäge wurde der Baum zerkleinert und zur Seite geräumt. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz beendet. Die Polizei setze sich mit der Telekom wegen der beschädigten Telefonleitung  in Verbindung setzen.