Start / Neuigkeiten / Brandlechter Kamerad neuer Kassenwart der Kreisjugendfeuerwehr

Brandlechter Kamerad neuer Kassenwart der Kreisjugendfeuerwehr

Anja Even als Kreisjugendfeuerwehrwartin wiedergewählt

Auf der diesjährigen Versammlung der Grafschafter Kreisjugendfeuerwehr ist der Brandlechter Kamerad Florian Verwold zum neuen Kassenwart gewählt worden. In Ihren Ämtern bestätigt wurden Anja Even als Kreisjugendfeuerwehrwartin, Anna Buhr (Schriftführerin) sowie Andre Helweg (Fachbereichsleiter Kinderfeuerwehr).

Laut Jahresbericht gibt es in der Grafschaft Bentheim 13 Jugendfeuerwehren sowie eine Kinderfeuerwehr. Neben dem normalen aktiven Dienst engagieren sich hier 91 Jugendwarte in der Jugendfeuerwehr. 247 Jugendliche sind aktuell in den Grafschafter Jugendfeuerwehren (24 Mädchen und 223 Jungen). Mit dem Erreichen der Altersgrenze sind 21 Jugendfeuerwehrmitglieder in die aktive Einsatzabteilung gewechselt. 24 Jugendliche haben die Jugendfeuerwehr auf Grund von Wohnortswechsel, Schul- und Berufsausbildung oder andere Interessen verlassen. Demgegenüber stehen 44 Neuaufnahmen. Neben 813 Stunden feuerwehrtechnischer Ausbildung wurden 872 Stunden allgemeine Jugendarbeit geleistet.

In der einzigen Kinderfeuerwehr des Landkreises, den Feuerfüchsen aus Emlichheim, sind derzeit 12 Kinder aktiv (11 Jungen und 1 Mädchen im Alter von 6-10 Jahren).

Der stellvertretende Landrat Gerhard Trüün, der stellvertretende Bezirksjugendfeuerwehrwart Sascha Bädorf und Regierungsbrandmeister Frank Knöpker bedankten sich in ihren Grußworten für die geleistete Arbeit der Kinder, Jugendlichen und Betreuer sowie Jugendwarte.

 

Foto: Kemper