Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / 2019 - OF Nordhorn / Brandmeldealarm in der Euregio-Klinik

Brandmeldealarm in der Euregio-Klinik

Mehrere Kleineinsätze im Laufe der Woche

Zu gleich drei Meldungen durch Brandmeldeanlagen ist die Ortsfeuerwehr Nordhorn im Laufe dieser Woche ausgerückt: Am gestrigen Donnerstagabend meldete sich die Anlage der Euregio-Klinik. Nach Erkundung der Lage stellte sich heraus, dass ein Druckknopfmelder eingedrückt war. Ein Brand war jedoch weit und breit nicht ersichtlich. Die Kameraden konnten schnell wieder einrücken.
Ebenfalls am Donnerstag löste die Anlage der Berufsschule an der Denekamper Straße aus: Hier waren Handwerkerarbeiten der Grund für den Alarm.
Am 10.11. war eine auf dem Herd vergessene Pfanne der Grund für die Auslösung der Anlage in einer Pflegeeinrichtung am Immenweg.
Einen Rollstuhlfahrer befreite die Feuerwehr noch am heutigen Freitag aus einer misslichen Lage: Der Fahrstuhl einen Gebäudes an der Denekamper Straße hatte einen Defekt, sodass dieser stecken blieb. Die Feuerwehr befreite den Rollstuhlfahrer und nahm den Aufzug außer Dienst.