Start / Einsätze

Einsätze

Relativ ruhige Einsatzwoche für Nordhorner Feuerwehren

Eine noch glimmende Zigarettenkippe in einem Gelben Sack, hat in einer Wohnung an der Neuenhauser Straße am vergangenen Dienstag für eine erhebliche Rauchentwicklung gesorgt. Besorgte Nachbarn riefen, nachdem diese den Brandrauch entdeckt hatten, umgehend die Feuerwehr, welche mit vier Fahrzeugen ausrückte.

Weiterlesen

Großeinsatz in Oorde

Zunächst als brennendes Carport wurde der Leitstelle um 23:30 Uhr ein Einsatz für die Feuerwehr Nordhorn am Heseper Weg gemeldet. Als die ersten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Nordhorn eintrafen schlugen bereits hohe Flammen aus einem Unterstand für landwirtschaftliche Geräte. Sofort wurden weitere Kräfte nachalarmiert um vor allem das Nachbargebäude zu schützen.

Weiterlesen

Starkregen und Verkehrsunfall sorgen in Nordhorn für Feuerwehreinsätze

Nur jeweils einen Feuerwehreinsatz zog der Starkregen am gestrigen Abend für die beiden Nordhorner Ortsfeuerwehren nach sich: In der Friedrich-Runge-Straße drang unkontrolliert Wasser in ein Gebäude ein. An der Engdener Straße stürzte ein Ast auf die Fahrbahn. -Beide Einsätze konnten schnell abgearbeitet werden.

Weiterlesen

Photovoltaikanlage auf Firmendach gerät in Brand

Durch eine starke Rauchentwicklung weithin erkennbar, war ein Brand auf einem Flachdach eines Firmengebäudes in der Alfred-Mozer-Straße am Samstagnachmittag. Die Feuerwehr Nordhorn, welche mit 40 Einsatzkräften ausrückte, widmete sich vor Ort sofort den Löscharbeiten, da sich bei Eintreffen bereits keine Personen mehr im Gebäude aufhielten.

Weiterlesen

Drei Feuerwehreinsätze am Mittwoch in Nordhorn

Zunächst als brennender Schuppen, wurde der Feuerwehr am gestrigen Mittwoch ein Heckenbrand am Lübbenweg gemeldet. Als der Brandmeister vom Dienst am Einsatzort eintraf, war der Brand jedoch bereits durch Passanten mit einem Gartenschlauch gelöscht worden. Die Feuerwehrkameraden kontrollierten die Einsatzstelle bevor sie nach kurzer Zeit wieder einrücken konnten.

Weiterlesen

Feuerwehr verhindert in Kölner Straße schlimmeres

Eine erhebliche Rauchentwicklung aus einer Wohnung im Obergeschoss, rief am Sonntag die Ortsfeuerwehr Nordhorn auf den Plan. Einsatzort war die Kölner Straße in Neuberlin. Die Feuerwehr rückte mit insgesamt vier Fahrzeugen von beiden Standorten der Ortsfeuerwehr aus.

Weiterlesen

Vermeintlicher Flächenbrand in Klausheide

Zu einem Flächenbrand ist die Ortsfeuerwehr Nordhorn am vergangenen Dienstag ausgerückt. In der Kruppstraße wurde der Leitstelle ein kleiner Flächenbrand gemeldet. Als die Feuerwehrleute an der Einsatzstelle eintrafen, war jedoch kein Brand mehr lokalisierbar.

Weiterlesen

Feuerwehr zu Betriebsunfall auf die Blanke gerufen

Zu einem schweren Betriebsunfall, bei dem eine Person unter einem Gabelstapler eingeklemmt wurde, musste die Feuerwehr Nordhorn am Donnerstagabend ausrücken. Als der Brandmeister vom Dienst an der Einsatzstelle eintraf, war die Person jedoch bereits befreit. Ein Eingreifen der Kameraden der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich.

Weiterlesen

Mehrere kleinere Einsätze beschäftigen die Feuerwehren

Zu mehreren kleineren Einsätzen sind die beiden Ortsfeuerwehren aus Nordhorn in den vergangenen Tagen ausgerückt: Die Ortsfeuerwehr Brandlecht war am Dienstag zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage gerufen worden. Grund war jedoch kein offenes Feuer, sondern Schweißarbeiten.

Weiterlesen

VW Käfer brennt in Alfred-Mozer-Straße

Am Samstagmorgen war aus unbekanntem Grund ein Feuer im Motorraus eines VW Käfers ausgebrochen. Umgehend wurde die Feuerwehr alarmiert, diese brauchte jedoch lediglich noch den Oldtimer kontrollieren, da der Brand bereits durch einen Anwohner mit einem Feuerlöscher gelöscht worden war. An dem Fahrzeug entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Weiterlesen

Küchenbrand greift auf Obergeschoß über

Zu einem ausgedehnten Küchenbrand musste die Ortsfeuerwehr Nordhorn am Mittwochmittag in die Bielefelder Straße ausrücken. Sowohl von der Wietmarscher Straße, als auch Fahrzeuge vom Richterskamp, rückten zur Einsatzstelle aus. Vor Ort drang bereits massiv Brandrauch aus dem Gebäude, als der Brandmeister vom Dienst eintraf.

Weiterlesen

Feuerwehr binnen 24 Stunden bei zwei schweren Unfällen im Einsatz

Am Sonntagabend ist die Feuerwehr Nordhorn zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf den Gildehauser Weg gerufen worden. Hier war ein Hyundai gegen einen geparkten Audi gestoßen und war in der Folge auf die Seite gekippt. Der Fahrer konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr aus dem Fahrzeug befreien.

Weiterlesen

Brandmeldeanlage in Pflegeeinrichtung auf der Blanke löst aus

Am Sonntagmittag musste die Feuerwehr Brandlecht zu einem Brandmeldeanlagenalarm ausrücken. Ziel der Kameraden war eine Pflegeeinrichtung am Vennweg. Schnell war der Grund der Auslösung gefunden: In einer Wohnung wurde das Mittagessen auf dem Herd vergessen, dadurch entstand eine Rauchentwicklung, welche die BMA auslösen ließ.

Weiterlesen

Sitzgruppen am Klukkerthafen brennen – Feuer im Dachbereich von Baustelle

In der Nacht zu Donnerstag ist aus bisher noch unbekannter Ursache ein Feuer am Klukkerthafen in Nordhorn ausgebrochen. Als die Feuerwehr um kurz nach Mitternacht die Einsatzstelle erreichte standen zwei Sitzgruppen bereits im Vollbrand. Die Kameraden hatten das Feuer schnell gelöscht, ein Übergreifen der Flammen konnte verhindert werden.

Weiterlesen

Heckenbrand auf Stadtflur mit eigenen Mitteln gelöscht

Zu einer erheblichen Rauchentwicklung im Bereich der Nussbaumstraße hat gestern ein Heckenbrand im Garten eins Einfamilienhauses gesorgt. Besorgte Nachbarn riefen umgehend die Feuerwehr. Als diese Eintraf, war die Hecke bereits mit eigenen Mitteln gelöscht worden, die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich noch mittels Wärmebildkamera und rückte zeitnah wieder ein.

Weiterlesen

Drei Einsätze beschäftigen die Nordhorner Feuerwehr am Samstag

Auch die Feuerwehr aus Nordhorn rückt zurzeit mit so wenig Personal aus, wie es geht. Das benötigte Personal wird jedoch auf mehr Fahrzeuge als sonst aufgeteilt, damit auf den Fahrzeugen möglichst viel Platz zwischen den Kameraden gewährleistet werden kann. Dies soll, wie nicht anders zu erwarten, dem Schutz vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus dienen.

Weiterlesen

Feuerwehr Nordhorn arbeitet am Wochenende vier Einsätze ab

Bereits durch eigene Mittel gelöscht, war der Brand einer Hecke am Lattruper Weg am Samstag. Um 14:30 Uhr wurden die Kameraden alarmiert, der Brand drohte laut Meldung auf einen Holzschuppen überzugreifen. Die Einsatzkräfte brauchten den Bereich nur noch kontrollieren, der Brand war bereits durch eigene Mittel gelöscht worden.

Weiterlesen

Schornsteinbrand in Klausheide

Zu einem Schornsteinbrand ist es am Sonntagabend in Klausheide gekommen. Um 20:20 Uhr wurden die Einsatzkräfte in Middenstraße gerufen, gleichzeitig machte sich auch der zuständige Bezirksschornsteinfeger auf den Weg nach Klausheide.

Weiterlesen

Feuerwehr Nordhorn am Montag drei Mal alarmiert

Drei Alarmierungen, jedoch kein Einsatz für die Ortsfeuerwehr Nordhorn am Montag: Um kurz vor 10 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einer Türöffnung nach Klausheide gerufen. Bereits kurz nach der Alarmierung, konnte die Leitstelle mitteilen, dass doch kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich sei.

Weiterlesen

Feuerwehr rettet Storch aus misslicher Lage

Am späten Sonntagnachmittag bemerkten aufmerksame Tierparkbesucher beim Blick nach oben, dass ein Storch in einer Astgabel eines Baumes auf dem Tierparkgelände verfangen hatte. Aus eigener Kraft konnte der Vogel sich nicht befreien, sodass dem Tierpark keine andere Möglichkeit blieb, als die Feuerwehr um Unterstützung zu ersuchen.

Weiterlesen

Mehrere kleinere Einsätze beschäftigen die Feuerwehr Nordhorn

Zum Anfang der Woche musste die Ortsfeuerwehr Nordhorn zu gleich drei Alarmmeldungen von Brandmeldeanlagen ausrücken. In allen drei Fällen war jedoch kein Brand der Grund der Auslösung: Einmal waren fleißige Handwerker der Grund, in einem anderen Fall ein auf dem Herd vergessenes Essen.

Weiterlesen

Sturm am Sonntag beschert Feuerwehr zwei Einsätze

Auf „Sabine“ folgte am vergangenen Sonntag „Victoria“, jedoch verursachte dieser Sturm deutlich weniger Schäden als „Sabine“ nur eine Woche zuvor. Die Feuerwehr rückte zu zwei Einsätzen aus: Am Oorder Weg und am Moorbirkenweg in Klausheide waren Bäume auf die Straße gestürzt.

Weiterlesen

Auf den Sturm folgt eine ruhige Woche

Nachdem der Feuerwehr durch Sturm Sabine ein sehr unruhiger Sonntag und auch noch Montag beschert wurde, war der Rest der Woche eher überschaubar, was die Einsätze angeht: Auch in der Nacht von Montag auf Dienstag räumte die Feuerwehr noch eine Straße von einem Baum.

Weiterlesen

„Zwischenbilanz“ der Feuerwehreinsätze in Nordhorn

Der Sturm Sabine hat auch die Stadt Nordhorn mit großer Wucht getroffen: Bis 21:30 Uhr arbeitete die Feuerwehr Nordhorn im gesamten Stadtgebiet 28 Einsatzstellen ab. Neben vielen umgestürzten Bäumen Ästen die zu fallen drohten und kleineren und mittleren Schäden an Gebäuden hat besonders ein Einsatz auf der Blanke die Feuerwehr um 18 Uhr stark gefordert:

Weiterlesen

Feuerwehr räumt Baum vom Oorder Weg

Bereits früh am Montagmorgen, um kurz vor halb sechs, ist die Feuerwehr zum Oorder Weg ausgerückt, wo es einen kleinen Baum von der Straße zu entfernen galt. Dies war schnell erledigt, die Nacht für die ausgerückten Kräfte jedoch natürlich beendet.

Weiterlesen

LKW-Unfall auf der Euregiostraße

Kurz nach 12:00 Uhr gestern Mittag. wurden beide Wachen der Ortsfeuerwehr Nordhorn zu einem Verkehrsunfall auf die Euregiostraße beordert. Laut ersten Meldungen sollte ein LKW gegen einen Baum gefahren sein. Dabei sollte der Fahrer eingeklemmt, aber ansprechbar sein.

Weiterlesen

Ortsfeuerwehr Nordhorn am Wochenende zwei Mal im Einsatz

Am vergangenen Wochenende musste die Feuerwehr aus Nordhorn zwei Mal zu jeweils kleineren Einsätzen ausrücken: Am Samstag wurde an einem Gebäude an der Wietmarscher Straße, in unmittelbarer Nähe zum Feuerwehrhaus eine starke Rauchentwicklung gemeldet.

Weiterlesen

Feuerwehr befreit Reinigungskräfte aus Fahrstuhl

Gegen 20:30 Uhr wurde am Sonntag die Ortsfeuerwehr Nordhorn zu einem Einsatz an die Ludwig-Povel-Schule, in die Zamenhofstraße gerufen. Zwei Personen einer Reinigungsfirma waren aufgrund eines technischen Defektes des Fahrstuhls mit selbigen zwischen Erdgeschoss und 1. Obergeschoss steckengeblieben. Nach kurzer Zeit war der Einsatz abgearbeitet und die Personen befreit.

Weiterlesen

Nur ein Feuerwehreinsatz in der Silvesternacht

Zu lediglich einem Einsatz musste die Silvesterbereitschaft der Ortsfeuerwehr Nordhorn in der Nacht ausrücken: Um kurz nach halb eins entdeckte ein Bewohner zwei brennende Mülltonnen auf dem Innenhof eines Gebäudes an der Bentheimer Straße, zunächst machte es den Eindruck, als ob die Flammen auf einen angrenzenden Schuppen übergreifen könnten.

Weiterlesen

Lediglich ein Einsatz an den Weihnachtstagen

Nur ein Feuerwehreinsatz musste in Nordhorn an den Weihnachtstagen abgearbeitet werden: Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Brandlecht bargen am 25.12., am Nachmittag, ein Schaf aus der Vechte, für welches leider jede Hilfe zu spät kam. Die Feuerwehrkräfte der Ortsfeuerwehr Nordhorn waren zuletzt mit einer BMA, einem Mülleimerbrand und der Unterstützung der Feuerwehr aus Denekamp beschäftigt

Weiterlesen

Vergessene Pfanne ruft Feuerwehr auf den Plan

Lediglich eine auf dem Herd vergessene Pfanne fanden die Feuerwehrkameraden vor, nachdem sie sich gewaltsam zutritt zu einer Wohnung an der Neuenhauser Straße verschafft hatten. Anwohner meldeten am Freitagmittag dichten Rauch in der Wohnung und riefen die Feuerwehr.

Weiterlesen

Brandmeldeanlagen beschäftigen die Feuerwehr in dieser Woche

Erneut sind es mehrere Alarme von Brandmeldeanlagen, die die Ortsfeuerwehr Nordhorn in dieser Woche in Atem hielten: Am Dienstagabend und direkt in der Nacht auf Mittwoch rückte die Feuerwehr zu einer Firma in der Hauptstraße aus. In beiden Fällen handelte es sich um einen Fehlalarm.

Weiterlesen

Feuerwehr Nordhorn am Freitag vier Mal im Einsatz

Am späten Donnerstagvormittag mussten die Kameraden der Ortsfeuerwehr Brandlecht zu einer Pflegeeinrichtung auf der Blanke ausrücken. Grund dafür war vermutlich Wasserdampf, welcher einen Melder im Speisesaal hatte auslösen lassen. Den Anfang eines sehr einsatzreichen Freitag machte um viertel nach elf eine Amtshilfe für den Rettungsdienst.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall direkt vor dem Nordhorner Feuerwehrhaus

Auf der Nordumgehung, genauer dem neuen Teil der Wietmarscher Straße, direkt vor dem Feuerwehrhaus der Ortsfeuerwehr Nordhorn ist es heute Morgen um kurz nach 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Fahrerin eines Transporters hatte den Rückstau vor der „Mc-Donalds-Kreuzung“ wohl zu spät bemerk.

Weiterlesen

Feuerwehr rettet Fahrgastschiff aus misslicher Lage

Mit einem kurzen Schreck wurde die Punschfahrt der „Vechtesonne“ am frühen Dienstagabend unterbrochen: Aufgrund sehr starker Strömung kam das Fahrgastschiff von seiner ursprünglichen Fahrtstrecke ab und wurde gegen gespannte Sicherheitsdrahtseile vor dem Wehr an der Kornmühle gedrückt.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall und brennende Garage am Montag

Ein einsatzreicher Tag liegt hinter der Feuerwehr Nordhorn. Am Montagmorgen gegen 9:15 Uhr ereignete sich auf der Südtangente (B 213) ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein PKW mit einem LKW zusammenstieß. Durch die Wucht des Unfalls wurden zwei Personen in ihrem VW Passat eingeklemmt.

Weiterlesen

Brandmeldealarm in der Euregio-Klinik

Zu gleich drei Meldungen durch Brandmeldeanlagen ist die Ortsfeuerwehr Nordhorn im Laufe dieser Woche ausgerückt: Am gestrigen Donnerstagabend meldete sich die Anlage der Euregio-Klinik. Nach Erkundung der Lage stellte sich heraus, dass ein Druckknopfmelder eingedrückt war. Ein Brand war jedoch weit und breit nicht ersichtlich.

Weiterlesen

Scheune mit Stroh und landwirtschaftlichen Geräten brennt

Eine dunkle Rauchsäule stieg am frühen Freitagnachmittag über dem ländlich geprägten Ortsteil Hohenkörben auf. Am äußersten Ende des Löschbezirks der Ortsfeuerwehr Nordhorn, war aus einem noch unbekannten Grund ein Brand in einer Scheune ausgebrochen.

Weiterlesen

Zwei Brände in der Nacht auf Montag in der Innenstadt

Um 0:20 Uhr musste die Feuerwehr am Montag zu einem Brand direkt vor einem Cafe an der Bentheimer Straße ausrücken. Laut mehreren Notrufen sollte hier Bestuhlung im Außenbereich, in unmittelbarer Gebäudenähe, brennen. Die Polizei, welche vor der Feuerwehr an der Einsatzstelle in der Innenstadt eintraf, konnte den Brand mit Hilfe eines Feuerlöschers löschen.

Weiterlesen

Ruhige Woche für die Feuerwehren aus Nordhorn

Aufgrund eines Wasserschadens in einer Wohnung am Gildehauser Weg, musste die Feuerwehr am späten Montagabend ausrücken. Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Nordhorn sperrten lediglich den Haupthahn ab und übergaben die Einsatzstelle an den Bewohner.

Weiterlesen

Drei BMA-Alarme und eine nachbarschaftliche Hilfe

Brandmeldeanlagen gehören heutzutage zum Standardrepertoire fast aller Feuerwehren, so auch für die Feuerwehr Nordhorn: Drei dieser Alarme mussten am Donnerstag und Freitag abgearbeitet werden. Bei jedoch allen drei Einsätzen war kein reales Feuer der Grund für den Alarm.

Weiterlesen

Drei kleinere Einsätze im Laufe der Woche

Eine ruhige Woche durfte die Feuerwehr Nordhorn verleben. Zu lediglich drei Einsätzen rückte die Feuerwehr aus, davon zu zweien am Mittwoch und einem am Donnerstag. Im Bereich der Liststiege wurde der Feuerwehr am Mittwoch gegen 16:30 Uhr ein Brand gemeldet.

Weiterlesen

Carport und Fahrzeug werden Raub der Flammen

Bereits in hellen Flammen stand ein unter einem Carport abgestellter PKW, als die Feuerwehr am späten Sonntagabend an der Einsatzstelle in der Tulpenstraße eintraf. Dem Einsatzleiter war schnell klar, dass sowohl das Fahrzeug als auch das Carport nicht mehr zu retten ware.

Weiterlesen