Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Brandlecht / 2018 – OF Brandlecht

2018 – OF Brandlecht

Nächtlicher Gasgeruch in Betrieb auf der Blanke

In der Nacht zum Dienstag musste die Ortsfeuerwehr Brandlecht zu einem Betrieb in die Lise-Meitner-Straße ausrücken. Die Firma hatte bei fünf Mitarbeitern plötzlich aufgetretene Kopfschmerzen über den Notruf gemeldet. Neben dem Rettungsdienst machte sich auch die Ortsfeuerwehr Brandlecht auf den Weg in die Blanke.

Weiterlesen

Küche in Anbau brennt aus

Als die Feuerwehr Nordhorn am Montagabend um kurz vor 19 Uhr an der Einsatzstelle in der Klausheider Flugplatzstraße eintraf, drang bereits dichter Rauch aus dem Anbau eines Hauses. Unter schwerem Atemschutz begab sich ein Trupp umgehend in das Gebäude, während weitere Kräfte sich um den Aufbau einer Wasserversorgung kümmerten.

Weiterlesen

Defekt an Heizungsanlage sorgt für Feuerwehreinsatz

Ein technischer Defekt an der Heizungsanlage eines Einfamilienhauses in Brandlecht hat am Mittwochvormittag die Ortsfeuerwehr Brandlecht auf den Plan gerufen: Gegen 11 Uhr bemerkte der Eigentümer des Hauses heißen Dampf, welcher aus dem Keller des Hauses bereits bis in den Flur aufstieg. Umgehend entschied sich der Mann die Feuerwehr zu rufen.

Weiterlesen

Traktor brennt auf Bauernhof völlig aus

Bereits mehrere Stunden abgestellt war ein Traktor auf einem Hof am ‚Alten Postweg‘ in Brandlecht, als Bewohner plötzlich bemerkten, dass der Trecker in Flammen stand. Auch die schnell eingetroffene Feuerwehr aus Brandlecht konnte einen Totalverlust des landwirtschaftlichen Fahrzeugs jedoch nicht mehr verhindern.

Weiterlesen

Mehrere kleinere Einsätze halten Feuerwehren in Atem

Zu einem vermeintlichen Brand einer Böschung, ist die Ortsfeuerwehr Brandlecht gestern am frühen Nachmittag ausgerückt. Der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle wurde ein Brand in Höhe der ‚Brockmaate‘ gemeldet. Die Feuerwehr konnte jedoch auch nach gründlicher Suche kein Feuer finden und rückte nach einer knappen halben Stunde nach der Alarmierung wieder ein.

Weiterlesen

Mähdrescher gerät in Flammen

Aus bislang noch unbekanntem Grund, ist am späten Montagnachmittag ein Mähdrescher auf einem Feld, im Ortsteil Oorde, in Brand geraten. Schnell breiteten sich die Flammen von dem Drescher auf das trockene Feld und angrenzende Böschung aus. Bereits weithin sichtbar war die Rauchwolke, welche den Einsatzkräften den Weg in Richtung Brandort wies.

Weiterlesen

Kleinere Einsätze halten die Feuerwehr in Atem

Um 6:15 Uhr am Samstagmorgen war für die Kameraden der Feuerwehr Brandlecht die Nachtruhe beendet: In einer kunststoffverarbeitenden Firma in der Lise-Meitner-Straße hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach Kontrolle der Einsatzkräfte konnte ein fehlerhafter Melder in einem Kompressorraum gefunden werden.

Weiterlesen

500 Quadratmeter Wald brennen in Stadtflur

Wie am Montag bereits durch die Feuerwehr gemeldet, ist die Gefahr von Wald-, Böschungs- und Flächenbränden weiterhin als hoch einzuschätzen. Laut des Deutsche Wetterdienstes wird die Gefahr auf Stufe 3 von 5 im sogenannten Waldbrandindex eingestuft. So war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis die Feuerwehr Nordhorn zu einem größeren Vegetationsbrand gerufen wird.

Weiterlesen

Trockenheit sorgt für Feuerwehreinsätze in Nordhorn

Die Trockenheit der letzten Wochen hat nun auch für Feuerwehreinsätze in Nordhorn gesorgt: Die Feuerwehr Brandlecht musste zu einem Böschungsbrand „Am Kreuzbree“ ausrücken, hier brannte eine Böschung auf etwa 10 Metern. Die Feuerwehr war etwa eine halbe Stunde mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Weiterlesen

Kleinbrand an Bahnschienen im Bereich der VHS

Zu einem Kleinbrand im Bereich der Schienenanlage in unmittelbarer Nähe der Volkshochschule, an der Bernhard-Niehues-Straße, ist die Ortsfeuerwehr Nordhorn am Dienstag gerufen worden: Die Kameraden, welche mit den Fahrzeugen KdoW (Kommandowagen) und HLF (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) ausrückten löschten den kleinen Brand ab.

Weiterlesen

Feuerwehr löscht Nadelbaum in der Berliner Straße

Zu einem brennenden Nadelgehölz musste die Ortsfeuerwehr Nordhorn am Samstagabend um 18:45 Uhr in die Berliner Straße ausrücken. Als die Feuerwehr nach kurzer Anfahrt an der Einsatzstelle eintraf, hatten die Bewohner den Brand bereits mit eigenen Mitteln weitestgehend gelöscht.

Weiterlesen

Feuerwehr Brandlecht zu Verkehrsunfall gerufen

Zu einem Verkehrsunfall auf dem Gildehauser Weg, im Einsatzgebiet der Ortsfeuerwehr Brandlecht, ist die Feuerwehr am Mittwochnachmittag gerufen worden. Nachdem schnell as erste Fahrzeug ausgerückt war, konnte von der Einsatzstelle, an der ein PKW auf einen Kleintransporter mit Anhänger aufgefahren war, Entwarnung gegeben werden.

Weiterlesen

Küchenbrand ‚Am Braskamp‘

Glimpflich verlaufen ist ein Küchenbrand am Dienstagmittag in der Straße ‚Am Braskamp‘. Um 12:20 Uhr alarmiert, rückten in schneller Folge insgesamt vier Fahrzeuge zu der Einsatzstelle aus. Vor Ort waren die anwesende Mutter mit ihren zwei Kindern bereits gerettet worden.

Weiterlesen

PKW bei Unfall auf Immenweg völlig zerstört

Auf dem Immenweg, bereits kurz vor Klausheide, ist am Pfingstmontag um kurz vor 21 Uhr ein Auto aus bisher noch völlig ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt und laut ersten Angaben in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Weiterlesen

Kleineinsätze für beide Nordhorner Wehren

Zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst ist die Feuerwehr am Mittwoch am späten Abend ausgerückt. Ziel war die Scharnhorststraße, hier hatte eine Hausnotrufzentrale eine hilflose Person gemeldet. Als Feuerwehr und Rettungsdienst eintrafen, stellte sich dies jedoch als nicht korrekt dar. Alle Einsatzkräfte konnten zeitnah wieder einrücken.

Weiterlesen

Zwei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf B 213

Sowohl die Feuerwehr Nordhorn als auch Brandlecht ist am Mittwochmittag um kurz nach 13 Uhr auf die Südtangente in den Bereich der Abfahrt Blanke gerufen worden. Hier hatte sich, aus zunächst noch unklarer Ursache, ein schwerer Unfall mit einem PKW und einem LKW ereignet. Nach Schilderung sollten in dem Fahrzeug noch mindestens eine Person eingeklemmt sein.

Weiterlesen

Feuerwehr Brandlecht und Nordhorn zu Brandmeldeanlagen gerufen

Vermutlich durch ein unachtsam eingesetztes Raumspray hat am Dienstag die Brandmeldeanlage einer Pflegeeinrichtung am Vennweg ausgelöst. Die Feuerwehr aus Brandlecht rückte mit zwei Fahrzeugen aus und kontrollierte die Einsatzstelle. Die Feuerwehr Nordhorn war am Dienstag ebenfalls im Einsatz.

Weiterlesen

Schwerer Unfall auf „Nordhorn Range“

Sowohl die Feuerwehr aus Brandlecht als auch die Kameraden der Ortsfeuerwehr Nordhorn, von der Wietmarscher Straße, sind am späten Nachmittag zum Luft-/Bodenschießplatz „Nordhorn Range“ gerufen worden. Hier kam es zu einem schweren Unfall, bei dem ein Soldat und ein ziviler Angestellter der Bundeswehr mit Ihrem Geländewagen frontal gegen einen Baum stießen.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße

Am Mittwochmorgen gegen 7:50 Uhr kam es im Ortsteil Hestrup auf der Bentheimer Straße (B 403) in Höhe der Raiffeisenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut ersten Angaben sollten bei dem Frontalzusammenstoß zwei Personen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt sein.

Weiterlesen

Feuerwehr zu brennendem Carport gerufen

Laut Einsatzmeldung der Leitstelle, sollte am Vormittag in der Liegnitzer Straße ein Carport brennen. Da dieser Teil des Stadtgebiets durch die Kameraden der Ortsfeuerwehr Brandlecht abgedeckt wird, machten sich die Einsatzkräfte von diesem Standort umgehend auf den Weg in die Blanke. Als die Kameraden an der Einsatzstelle eintrafen, war jedoch kein offenes Feuer mehr erkennbar.

Weiterlesen

Kleineinsätze halten Feuerwehr in Atem

Die frostigen Temperaturen haben sich auch auf die Einsätze der Feuerwehren in Nordhorn niedergeschlagen: Am Samstag rückten die Kameraden zu einem Wasserrohrbruch zu einer Wohnung am Stadtring aus. Die mit KdoW und HLF ausgerückten Einsatzkräfte sorgten dafür, dass im Keller des Gebäudes das Wasser abgestellt wurde. Insgesamt waren die Kameraden jedoch mehr als eine Stunde vor Ort.

Weiterlesen

Vier kleinere Einsätze unter der Woche

In der Nacht zum Samstag ist die Feuerwehr Nordhorn zum dritten Mal binnen zwei Wochen zu Bränden von Mülleimern und Containern im Stadtgebiet ausgerückt. Bei dem Einsatz in der heutigen Nacht, brannte ein Mülleimer in einer Bushaltestelle vor einer Bank in der Bahnhofstraße.

Weiterlesen

Feuerwehr beseitigt Baum am Sonntagvormittag

Vermutlich noch auf Grund der Auswirkungen von Tief Friederike ist die Feuerwehr Brandlecht am Vormittag zu einem größeren Ast auf dem Alten Postweg ausgerückt. Vor Ort stellten die Brandlechter Kameraden jedoch fest, dass weitere Teile des Baumes drohten auf die Straße herab zu stürzen.

Weiterlesen

Schneeglätte sorgt für schweren Verkehrsunfall

Vermutlich auf Grund von Schneeglätte ist es am Mittwochmorgen auf dem Tillenberger zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem der Fahrer eines Fiat-Kleinwagens leicht und seine beiden Mitfahrer schwer verletzt worden sind.

Weiterlesen

Silvesterbereitschaft rückt zu drei Einsätzen aus

Die sogenannte „Silvesterbereitschaft“ der Feuerwehr ist in der Nacht zu drei Einsätzen ausgerückt: Um 23:50 mussten die Kameraden das erste Mal ausrücken. Auf der Lindeallee galt es für die Kameraden zwei brennende Mülltonnen abzulöschen, ein Fahrzeug der Wache am Richterskamp übernahm dies.

Weiterlesen