Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / 2016 – OF Nordhorn

2016 – OF Nordhorn

Feuerwehr zwischen den Feiertagen bisher zwei Mal im Einsatz

Kameraden aus Nordhorn unterstützen die Feuerwehr Uelsen - BMA löst in Wohnheim aus - Am frühen Mittwochmorgen ist die Feuerwehr Nordhorn zur Unterstützung der Kameraden der Feuerwehr Uelsen zu einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft gerufen worden. Speziell wurde die Hubrettungsbühne der Nordhroner Kameraden benötigt.

Weiterlesen

Kamin ruft Feuerwehr an Weihnachten auf den Plan

Kein Einsatz für die Feuerwehr – Brandnachschau am Freitag - Mit etwa 20 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen ist die Feuerwehr Nordhorn am 1. Weihnachtsfeiertag von beiden Standorten aus zur Denekamper Straße ausgerückt. Besorgte Mitmenschen wählten gegen 16:20 Uhr den Notruf, weil sie hinter der Tankstelle an einem Gebäude Rauch aufsteigen sahen. Die Einsatzkräfte rückten umgehend aus um sich ein Bild von der Lage vor Ort zu verschaffen.

Weiterlesen

Schornsteinbrand in der Amselstraße

Feuerwehr fegt den Schornstein – Feuerwehr Brandlecht öffnet Tür für Rettungsdienst - Winterzeit ist für die Feuerwehr die Zeit der Schornsteinbrände. Zum zweiten Einsatz dieser Art in dieser Woche ist die Feuerwehr Nordhorn am Samstag um kurz vor 16 Uhr gerufen worden. Ziel der Kameraden war die Amselstraße im Stadtteil Bookholt. Die Einsatzkräfte rückten neben dem Kommandowagen mit der HRB und dem HLF aus, kontrollierten den Dachboden und fegten Schornstein, bis die Einsatzstelle an den zuständigen Schornsteinfeger übergeben wurde.

Weiterlesen

Ein Verletzter bei Küchenbrand

Feuerwehr Nordhorn rückt von beiden Standorten in die Blumensiedlung aus Aus bisher noch ungeklärter Ursache, ist es am späten Nachmittag zu einem Küchenbrand in der …

Weiterlesen

Wäschetrockner brennt in Wohnung

Fünf Einsatzfahrzeuge vor Ort - Wohnung unbewohnbar - Mit einem B3-Alarm (Mittelbrand) wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Nordhorn am späten Samstagabend, den 3. Dezember 2016 aus ihrer Abendruhe gerissen. „Zimmerbrand im vierten Obergeschoß, Gildkamp Nordhorn" lauteten um 23:10 Uhr unter anderem die Stichworte. Nur kurze Zeit später rückten insgesamt fünf Fahrzeuge (KdoW, LF 20/16-1, HLF 20/16, HRB 32, LF 20/16-2) von beiden Standorten der Wehr (Richterskamp und Wietmarscher Straße) mit 31 Frauen und Männern aus.

Weiterlesen

Gefahrguteinsatz in Klinik

Feuerwehr stellt Messungen an – Keine Gefahr Um kurz vor halb drei am Nachmittag rückte die Feuerwehr Nordhorn erneut zu einem Einsatz aus. In der …

Weiterlesen

Feuer in Flüchtlingsunterkunft auf der Blanke

Feuerwehr rückt von beiden Standorten aus- Zu einem gemeldeten Gebäudebrand ist die Feuerwehr Nordhorn heute gegen 11:45 Uhr ausgedrückt. Ziel der Kameraden Wahl die ist Stargarder Straße im Süden der Stadt. Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen war die Lage jedoch nicht so dramatisch wie befürchtet: In dem Gebäude war es im Stromkasten zu einem kleinem Brand gekommen, welcher jedoch für eine erhebliche Rauchentwicklung gesorgt hatte. Das Feuer konnte jedoch durch einen Bewohner mit einem Feuerlöscher schnell gelöscht werden.

Weiterlesen

Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst

Bereits vier Einsätze in dieser Woche - Zu einer Amtshilfe für den Rettungsdienst wurde die Feuerwehr Nordhorn am Donnerstagmittag in die Denekamper Straße gerufen. Speziell benötigt wurde die Hubrettungsbühne, welche sich bereits kurz nach der Alarmierung von der Wache an der Wietmarscher Straße auf den Weg machte. Unterstützt wurden die drei Kameraden der Hubrettungsbühne durch ein Löschgruppenfahrzeug der Wache vom Richterskamp.

Weiterlesen

Großbrand fordert Nordhorner Feuerwehr am Samstag

Alarmübung bei der Firma Naber GmbH im GIP - Menschenrettung und Brandbekämpfung werden geübt - Zu einer unangekündigten Alarmübung sind beide Wachen der Feuerwehr Nordhorn am frühen Samstagvormittag ausgerückt. Um genau 7:02 wird der Standort am Richterskamp, sowie die Hubrettungsbühne der Hauptwache an der Wietmarscher Straße, mit dem Stichwort "Auslösung Brandmeldeanlage" am Samstag alarmiert worden. So machen sich, wie in der Alarm-und Ausrückordnung vorgesehen, die Fahrzeuge KDoW, LF 20/16-1 und HRB auf den Weg in den Nordhorner GIP. Nur wenig später wird die Alarmstufe zuerst auf B3 (Mittelbrand) und dann auf B4 (Großbrand) erhöht.

Weiterlesen

Carport in Vollbrand

Sechs Fahrzeuge im nächtlichen Einsatz - Am frühen Sonntagmorgen, den 30. Oktober 2016 wurde die Ortsfeuerwehr Nordhorn um 2.50 Uhr noch vor der Zeitumstellung zu einem Brand in die Pestalozzistraße im Nordhorner Stadtteil Bookholt gerufen. Die Stichworte der B3-Alarmierung lauteten „Brennt Carport in voller Ausdehnung“. In schneller Reihenfolge rückten von den beiden Feuerwehrstandorten der Kernstadt der Kommandowagen (KdoW) und fünf Großfahrzeuge (LF 20/16-1, HLF 20/16, HRB 32, LF 20/16-2, LF 10/6RS) mit insgesamt 40 Einsatzkräften aus.

Weiterlesen

Feuerwehr befreit PKW-Fahrer aus Unfallfahrzeug

Schonende Rettung Mittel der Wahl - In der Nacht zum Mittwoch ist es auf dem Altendorfer Ring, in Fahrtrichtung Lingen, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem der Fahrer aus der Niedergrafschaft schwerverletzt wurde. Nach der ersten Versorgung durch den Rettungsdienst, entschied sich der Notarzt für ein Patientenschonende Rettung durch die Feuerwehr.

Weiterlesen

Feuerwehr zur Türöffnung alarmiert

Zwei weitere Einsätze im Verlauf der letzten Woche - Zur Unterstützung des Rettungsdienstes ist die Feuerwehr am Morgen zu einem Einsatz in den Stadtteil Bookholt ausgerückt: In der Reiherstraße wurde eine hilflose Person hinter einer verschlossenen Tür vermutet. Neben dem KdoW und dem HLF brauchten keine weiteren Einsatzkräfte den Ort des Geschehens mehr anfahren, da schnell ein Zugang zum Haus gefunden wurde.

Weiterlesen

Kellerbrand in Wohn- und Praxisgebäude endet glimpflich

Feuerwehr kann Brand gerade noch rechtzeitig löschen - Durch aufsteigenden Qualm und beißenden Brandrauch aus dem Keller wurden am frühen Dienstagnachmittag um kurz vor 15:30 Uhr Anwohner auf einen Brand in einem Wohn- und Praxisgebäude im Stadtteil Stadtflur aufmerksam. Umgehend nach der Alarmierung rückten die Feuerwehr von beiden Standorten der Wehr mit insgesamt vier Fahrzeugen und etwa 20 Kameraden zum Einsatzort aus.

Weiterlesen

Ärztehaus wegen Gasgeruch evakuiert

Vier Fahrzeuge im Einsatz – Zwei Einsätze am Mittwoch - Am Donnerstagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Nordhorn gegen 15.15 Ihr zu einem Gefahrguteinsatz alarmiert. Im Ärztehaus am ehemaligen Marienkrankenhaus an der Osnabrücker Straße in Nordhorn hatten Personen im Treppenhaus verdächtigen Geruch wahrgenommen. Sie vermuteten Gas und wählten den Notruf. Die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle löste einen Gefahrguteinsatz aus.

Weiterlesen

Kanu-Camp in Flammen

Feuerwehr kann Großbrand verhindern – Sieben Fahrzeuge im Einsatz - Um kurz nach drei Uhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag den 2. Oktober 2016 wurde die Ortsfeuerwehr Nordhorn zunächst mit einem B2-Alarm in die Wehrmaate gerufen. Eine Radfahrerin hatte der Leitstelle Rauch und Feuerschein auf dem Gelände des Kanu-Camp in der Nähe des neuen Hallenbades gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Kräfte standen Teile der Unterkunft des Kanu-Camps und zahlreiche Gegenstände in hellen Flammen.

Weiterlesen

Flächenbrand in Klausheider Waldgebiet

BMA-Alarm am Freitag - Zu einem Brand in einem Waldstück in Klausheide ist die Feuerwehr Nordhorn am Sonntagmittag von der Wache an der Wietmarscher Straße ausgerückt. Auf einer Fläche von etwa 35 Quadratmetern brannte, etwa ein Kilometer abseits befestigter Straßen, das Unterholz. Die Kameraden gelangten über ein abgemähtes Feld mit dem TLF 24/50 zur Einsatzstelle. Der Brand war nach kurzer Zeit gelöscht.

Weiterlesen

Gefahrstoffunfall auf Speditionsgelände

50 Kameraden im Einsatz – Zu keinem Zeitpunkt Gefahr für die Bevölkerung - Am späten Nachmittag ist es bei Verladearbeiten mit einem Gabelstabler auf einen LKW-Auflieger zu einem Unfall gekommen, bei dem eine größere Menge an Gefahrstoff ausgelaufen ist. Neben dem Auflieger an sich wurde auch das direkte Umfeld dessen kontaminiert.

Weiterlesen

LKW verliert Betriebsstoffe auf Lingener Straße

Mehrere kleinere Einsätze in den letzten Tagen - Im Bereich einer Tankstelle an der Lingener Straße verlor ein LKW einer großen Lebensmittelkette gegen viertel nach acht größere Mengen an Betriebsstoffen. Um eine größere Verunreinigung der vielbefahrenen Straße und somit eine direkte Gefahr im Straßenverkehr zu verhindern kam die Feuerwehr Nordhorn zum Einsatz. Die Kameraden streuten die Straße ab und übergaben die Straße an die Straßenmeisterei.

Weiterlesen

Mehrere Verletzte nach Verkehrsunfall auf B 213

Keine eingeklemmte Person – Ein Kind unter den schwerverletzten - Auf der Bundesstraße 213, im Bereich des Ortsausgangs von Nordhorn in Richtung Lingen, ist es am späten Samstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, in dem drei Fahrzeuge verwickelt wurden.

Weiterlesen

Zimmerbrand auf der Blanke gemeldet

Bereits drei Einsätze am Freitag für die Nordhorner Feuerwehr - Zu einem gemeldeten Zimmerbrand in die Niedersachsenstraße ist die Feuerwehr Nordhorn heute von beiden Standorten im Stadtgebiet ausgerückt. Als die Brandschützer an der Einsatzstelle eintrafen, war tatsächlich eine Verrauchung in dem Mehrfamilienhaus deutlich wahrzunehmen.

Weiterlesen

Nebengebäude auf der Blanke brennt völlig aus

Feuerwehr aus Nordhorn und Brandlecht im Einsatz - Um ca. 19:55 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Brandlecht in den Nordhorner Stadtteil Blanke alarmiert. Dort sollte in der Lauenburger Straße ein Gartenhaus brennen. Da der Nordhorner Feuerwehrstandort „Richterskamp" Dienstabend hatte, rückte von dort gleichzeitig ein Löschfahrzeug (LF 10/6) mit aus.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall auf der Wietmarscher Straße

Vier Fahrzeuge beteiligt - Keine eingeklemmte Person - Wenige Minuten vor 12 Uhr ereignete sich auf der Wietmarscher Straße ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem mehrere Menschen verletzt wurden. An dem Unfall beteiligt waren nach ersten Angaben vier Fahrzeuge, in einem der Autos sollte nach ersten Erkenntnissen noch eine Person eingeklemmt sein. Aus diesem Grund, rückte neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehr Nordhorn zu der Einsatzstelle aus.

Weiterlesen

Feuerwehr am Sonntag und Montag im Einsatz

Rauchmelder verhindert Schlimmeres Nachdem die Feuerwehr Nordhorn eine Einsatzfreie Woche verlebt hatte, wurden die Kameraden am Sonntagmorgen um halb sieben von den digitalen Meldeempfängern geweckt. …

Weiterlesen

Heckenbrand in der Tiksvennstraße

Donnerstag und Freitag lösen jeweils eine Brandmeldeanlage aus Zu einem Heckenbrand in der Tiksvennstraße, in der Nähe der Schrebergärten, wurde die Feuerwehr Nordhorn am Samstag …

Weiterlesen

Auto brennt in Bimolten komplett aus

Feuerwehr öffnet am Dienstag Tür für den Rettungsdienst Zu einem PKW Brand am Rande des Nordhorner Einsatzgebietes, am Westlichen Dwarsdiek in Bimolten, ist die Ortsfeuerwehr …

Weiterlesen