Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / 2018 – OF Nordhorn

2018 – OF Nordhorn

Friederike fordert Feuerwehr Nordhorn

Zu 29 Einsätzen ist die Feuerwehr Nordhorn am heutigen Donnerstag gerufen worden. Grund hierfür war hauptsächlich das Sturmtief „Friederike“, vor welchem der Deutsche Wetterdienst seit gestern mit der zweithöchsten aller Warnstufen gewarnt hatte.

Weiterlesen

Schneeglätte sorgt für schweren Verkehrsunfall

Vermutlich auf Grund von Schneeglätte ist es am Mittwochmorgen auf dem Tillenberger zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem der Fahrer eines Fiat-Kleinwagens leicht und seine beiden Mitfahrer schwer verletzt worden sind.

Weiterlesen

Verbrannter Toast sorgt für Feuerwehreinsatz

Auf Grund einer erhebliche Rauchentwicklung aus einer Küche, ist die Feuerwehr um 13:40 Uhr in die Hannoverstraße gerufen worden. Standardmäßig rückte neben der Feuerwehr auch ein Rettungswagen aus. Der ersteintreffende Brandmeister vom Dienst (BvD) konnte jedoch schnell für Entwarnung sorgen.

Weiterlesen

Mehrere Menschen bei schwerem Verkehrsunfall verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitagmittag um 13:15 Uhr im Kreuzungsbereich Lingener Straße / Wietmarscher Straße gekommen. Nach ersten Erkenntnissen ist dabei ein LKW auf einen Kleinwagen aufgefahren. Dabei wurden insgesamt vier Personen verletzt. Eine von ihnen wurde in dem PKW eingeklemmt.

Weiterlesen

Schornsteinbrand auf der Blanke

Weithin sichtbar war ein Schornsteinbrand, zu dem die Feuerwehr Nordhorn heute um 16:30 Uhr gerufen wurde. Von beiden Standorten, Wietmarscher Straße und Richterskamp, rückten umgehend Fahrzeuge zur Straße „Am Neuland“ auf der Blanke aus.

Weiterlesen

Brandrauch entpuppt sich als Wasserdampf

Ein Kellerbrand wurde der Feuerwehr Nordhorn am späten Donnerstagnachmittag am Boerweg gemeldet. Ein Kellerraum sollte laut ersten Angaben bereits komplett unter Qualm stehen. Als die ersten Einsatzkräfte nach kurzer Anfahrt an der Einsatzstelle eintrafen, stellte sich heraus, dass es sich bei dem Qualm lediglich um Wasserdampf gehandelt hatte.

Weiterlesen

Silvesterbereitschaft rückt zu drei Einsätzen aus

Die sogenannte „Silvesterbereitschaft“ der Feuerwehr ist in der Nacht zu drei Einsätzen ausgerückt: Um 23:50 mussten die Kameraden das erste Mal ausrücken. Auf der Lindeallee galt es für die Kameraden zwei brennende Mülltonnen abzulöschen, ein Fahrzeug der Wache am Richterskamp übernahm dies.

Weiterlesen