Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / Archiv – OF Nordhorn

Archiv – OF Nordhorn

Sturm am Sonntag beschert Feuerwehr zwei Einsätze

Auf „Sabine“ folgte am vergangenen Sonntag „Victoria“, jedoch verursachte dieser Sturm deutlich weniger Schäden als „Sabine“ nur eine Woche zuvor. Die Feuerwehr rückte zu zwei Einsätzen aus: Am Oorder Weg und am Moorbirkenweg in Klausheide waren Bäume auf die Straße gestürzt.

Weiterlesen

Auf den Sturm folgt eine ruhige Woche

Nachdem der Feuerwehr durch Sturm Sabine ein sehr unruhiger Sonntag und auch noch Montag beschert wurde, war der Rest der Woche eher überschaubar, was die Einsätze angeht: Auch in der Nacht von Montag auf Dienstag räumte die Feuerwehr noch eine Straße von einem Baum.

Weiterlesen

„Zwischenbilanz“ der Feuerwehreinsätze in Nordhorn

Der Sturm Sabine hat auch die Stadt Nordhorn mit großer Wucht getroffen: Bis 21:30 Uhr arbeitete die Feuerwehr Nordhorn im gesamten Stadtgebiet 28 Einsatzstellen ab. Neben vielen umgestürzten Bäumen Ästen die zu fallen drohten und kleineren und mittleren Schäden an Gebäuden hat besonders ein Einsatz auf der Blanke die Feuerwehr um 18 Uhr stark gefordert:

Weiterlesen

Feuerwehr räumt Baum vom Oorder Weg

Bereits früh am Montagmorgen, um kurz vor halb sechs, ist die Feuerwehr zum Oorder Weg ausgerückt, wo es einen kleinen Baum von der Straße zu entfernen galt. Dies war schnell erledigt, die Nacht für die ausgerückten Kräfte jedoch natürlich beendet.

Weiterlesen

LKW-Unfall auf der Euregiostraße

Kurz nach 12:00 Uhr gestern Mittag. wurden beide Wachen der Ortsfeuerwehr Nordhorn zu einem Verkehrsunfall auf die Euregiostraße beordert. Laut ersten Meldungen sollte ein LKW gegen einen Baum gefahren sein. Dabei sollte der Fahrer eingeklemmt, aber ansprechbar sein.

Weiterlesen

Ortsfeuerwehr Nordhorn am Wochenende zwei Mal im Einsatz

Am vergangenen Wochenende musste die Feuerwehr aus Nordhorn zwei Mal zu jeweils kleineren Einsätzen ausrücken: Am Samstag wurde an einem Gebäude an der Wietmarscher Straße, in unmittelbarer Nähe zum Feuerwehrhaus eine starke Rauchentwicklung gemeldet.

Weiterlesen

Feuerwehr befreit Reinigungskräfte aus Fahrstuhl

Gegen 20:30 Uhr wurde am Sonntag die Ortsfeuerwehr Nordhorn zu einem Einsatz an die Ludwig-Povel-Schule, in die Zamenhofstraße gerufen. Zwei Personen einer Reinigungsfirma waren aufgrund eines technischen Defektes des Fahrstuhls mit selbigen zwischen Erdgeschoss und 1. Obergeschoss steckengeblieben. Nach kurzer Zeit war der Einsatz abgearbeitet und die Personen befreit.

Weiterlesen

Nur ein Feuerwehreinsatz in der Silvesternacht

Zu lediglich einem Einsatz musste die Silvesterbereitschaft der Ortsfeuerwehr Nordhorn in der Nacht ausrücken: Um kurz nach halb eins entdeckte ein Bewohner zwei brennende Mülltonnen auf dem Innenhof eines Gebäudes an der Bentheimer Straße, zunächst machte es den Eindruck, als ob die Flammen auf einen angrenzenden Schuppen übergreifen könnten.

Weiterlesen

Lediglich ein Einsatz an den Weihnachtstagen

Nur ein Feuerwehreinsatz musste in Nordhorn an den Weihnachtstagen abgearbeitet werden: Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Brandlecht bargen am 25.12., am Nachmittag, ein Schaf aus der Vechte, für welches leider jede Hilfe zu spät kam. Die Feuerwehrkräfte der Ortsfeuerwehr Nordhorn waren zuletzt mit einer BMA, einem Mülleimerbrand und der Unterstützung der Feuerwehr aus Denekamp beschäftigt

Weiterlesen

Vergessene Pfanne ruft Feuerwehr auf den Plan

Lediglich eine auf dem Herd vergessene Pfanne fanden die Feuerwehrkameraden vor, nachdem sie sich gewaltsam zutritt zu einer Wohnung an der Neuenhauser Straße verschafft hatten. Anwohner meldeten am Freitagmittag dichten Rauch in der Wohnung und riefen die Feuerwehr.

Weiterlesen

Brandmeldeanlagen beschäftigen die Feuerwehr in dieser Woche

Erneut sind es mehrere Alarme von Brandmeldeanlagen, die die Ortsfeuerwehr Nordhorn in dieser Woche in Atem hielten: Am Dienstagabend und direkt in der Nacht auf Mittwoch rückte die Feuerwehr zu einer Firma in der Hauptstraße aus. In beiden Fällen handelte es sich um einen Fehlalarm.

Weiterlesen

Feuerwehr Nordhorn am Freitag vier Mal im Einsatz

Am späten Donnerstagvormittag mussten die Kameraden der Ortsfeuerwehr Brandlecht zu einer Pflegeeinrichtung auf der Blanke ausrücken. Grund dafür war vermutlich Wasserdampf, welcher einen Melder im Speisesaal hatte auslösen lassen. Den Anfang eines sehr einsatzreichen Freitag machte um viertel nach elf eine Amtshilfe für den Rettungsdienst.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall direkt vor dem Nordhorner Feuerwehrhaus

Auf der Nordumgehung, genauer dem neuen Teil der Wietmarscher Straße, direkt vor dem Feuerwehrhaus der Ortsfeuerwehr Nordhorn ist es heute Morgen um kurz nach 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Fahrerin eines Transporters hatte den Rückstau vor der „Mc-Donalds-Kreuzung“ wohl zu spät bemerk.

Weiterlesen

Feuerwehr rettet Fahrgastschiff aus misslicher Lage

Mit einem kurzen Schreck wurde die Punschfahrt der „Vechtesonne“ am frühen Dienstagabend unterbrochen: Aufgrund sehr starker Strömung kam das Fahrgastschiff von seiner ursprünglichen Fahrtstrecke ab und wurde gegen gespannte Sicherheitsdrahtseile vor dem Wehr an der Kornmühle gedrückt.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall und brennende Garage am Montag

Ein einsatzreicher Tag liegt hinter der Feuerwehr Nordhorn. Am Montagmorgen gegen 9:15 Uhr ereignete sich auf der Südtangente (B 213) ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein PKW mit einem LKW zusammenstieß. Durch die Wucht des Unfalls wurden zwei Personen in ihrem VW Passat eingeklemmt.

Weiterlesen

Brandmeldealarm in der Euregio-Klinik

Zu gleich drei Meldungen durch Brandmeldeanlagen ist die Ortsfeuerwehr Nordhorn im Laufe dieser Woche ausgerückt: Am gestrigen Donnerstagabend meldete sich die Anlage der Euregio-Klinik. Nach Erkundung der Lage stellte sich heraus, dass ein Druckknopfmelder eingedrückt war. Ein Brand war jedoch weit und breit nicht ersichtlich.

Weiterlesen

Scheune mit Stroh und landwirtschaftlichen Geräten brennt

Eine dunkle Rauchsäule stieg am frühen Freitagnachmittag über dem ländlich geprägten Ortsteil Hohenkörben auf. Am äußersten Ende des Löschbezirks der Ortsfeuerwehr Nordhorn, war aus einem noch unbekannten Grund ein Brand in einer Scheune ausgebrochen.

Weiterlesen

Zwei Brände in der Nacht auf Montag in der Innenstadt

Um 0:20 Uhr musste die Feuerwehr am Montag zu einem Brand direkt vor einem Cafe an der Bentheimer Straße ausrücken. Laut mehreren Notrufen sollte hier Bestuhlung im Außenbereich, in unmittelbarer Gebäudenähe, brennen. Die Polizei, welche vor der Feuerwehr an der Einsatzstelle in der Innenstadt eintraf, konnte den Brand mit Hilfe eines Feuerlöschers löschen.

Weiterlesen

Ruhige Woche für die Feuerwehren aus Nordhorn

Aufgrund eines Wasserschadens in einer Wohnung am Gildehauser Weg, musste die Feuerwehr am späten Montagabend ausrücken. Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Nordhorn sperrten lediglich den Haupthahn ab und übergaben die Einsatzstelle an den Bewohner.

Weiterlesen

Drei BMA-Alarme und eine nachbarschaftliche Hilfe

Brandmeldeanlagen gehören heutzutage zum Standardrepertoire fast aller Feuerwehren, so auch für die Feuerwehr Nordhorn: Drei dieser Alarme mussten am Donnerstag und Freitag abgearbeitet werden. Bei jedoch allen drei Einsätzen war kein reales Feuer der Grund für den Alarm.

Weiterlesen

Drei kleinere Einsätze im Laufe der Woche

Eine ruhige Woche durfte die Feuerwehr Nordhorn verleben. Zu lediglich drei Einsätzen rückte die Feuerwehr aus, davon zu zweien am Mittwoch und einem am Donnerstag. Im Bereich der Liststiege wurde der Feuerwehr am Mittwoch gegen 16:30 Uhr ein Brand gemeldet.

Weiterlesen

Carport und Fahrzeug werden Raub der Flammen

Bereits in hellen Flammen stand ein unter einem Carport abgestellter PKW, als die Feuerwehr am späten Sonntagabend an der Einsatzstelle in der Tulpenstraße eintraf. Dem Einsatzleiter war schnell klar, dass sowohl das Fahrzeug als auch das Carport nicht mehr zu retten ware.

Weiterlesen

Heckenbrand in Brandlecht

Am Montag ist es in Brandlecht zu einem Heckenbrand am Twentenfeldweg gekommen. Der Brand breitete sich schnell auf eine Länge von 20 Metern aus, konnte jedoch nach dem Eintreffen der Feuerwehr Brandlecht schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Weiterlesen

Feuerwehr rückt am Dienstag zu vier Einsätzen aus

Ein arbeitsreicher Dienstag liegt hinter den Einsatzkräften der Ortsfeuerwehr Nordhorn: Bereits in der Nacht, um kurz vor halb zwei, rückte die Feuerwehr ein erstes Mal aus. In der Euregio Klinik hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst.

Weiterlesen

Flächenbrand am Wehrweg

Zu einem kleineren Flächenbrand ist die Feuerwehr Nordhorn am gestrigen Abend gerufen worden: Autofahrer hatten eine Rauchentwicklung entdeckt und die Feuerwehr gerufen, diese fand einen Brand auf etwa 50 Quadratmetern vor, welcher schnell gelöscht war.

Weiterlesen

Wohnhaus in Bookholt brennt völlig aus

Bereits als die ersten Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Nordhorn in der Nacht auf Mittwoch, um kurz nach 2 Uhr, an der Einsatzstelle eintrafen, war das Ausmaß des Brandes, zu welchem die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle sie in die Hohefeldstraße geschickt hatte, absehbar.

Weiterlesen

PKW brennt unter Carport

Nachdem der Bewohner eines Hauses an der Schleusenstraße seinen PKW unter seinem Carport abgestellt hatte, schlugen am Sonntagabend gegen 20:45 Uhr plötzlich Flammen aus der Motorhaube. Umgehend alarmierte er die Feuerwehr, welche mit vier Einsatzfahrzeugen und etwa 20 Kameraden ausrückte.

Weiterlesen

Drei Feuerwehreinsätze am Samstag

Zu gleich drei Einsätzen wurde die Feuerwehr Nordhorn am Samstag alarmiert: Um 15:45 Uhr sollte die Feuerwehr zu einer Ölspur auf der Seeuferstraße ausrücken, nach Rücksprache mit der Polizei war jedoch bereits eine Fachfirma beauftragt, welche sich der Spur annahm. Die Feuerwehr brauchte nicht eingreifen.

Weiterlesen

Dunkler Rauch steigt von Grundschule am Roggenkamp auf

Zunächst nach einem größeren Brand sah die Rauchentwicklung aus, welche eine aufmerksame Passantin am Freitagnachmittag im Dachbereich der Grundschule am Roggenkamp erkannte. Umgehend rief sie die Feuerwehr, welche mit einem F3-Alarm (Mittelbrand) durch die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle alarmiert wurde.

Weiterlesen

Blitz schlägt in Haus in Brandlecht ein

Das Gewitter am Montagabend hat für die Feuerwehr Brandlecht mit einem Einsatz geendet: In das Dach eines Hauses im Erbdrostenweg schlug ein Blitz ein, dabei ist es zu einem Feuer im Dachbereich gekommen.

Weiterlesen

Feuer auf Balkon durch Polizei schnell gelöscht

Ein offenes Feuer auf einem Balkon, haben Passanten am Freitagmorgen in einem Mehrfamilienhaus am Deegfelder Weg entdeckt. Umgehend riefen sie die Feuerwehr. Neben den Kameraden der Ortsfeuerwehr Nordhorn rückte auch die Polizei zu der Einsatzstelle aus und traf als erstes ein.

Weiterlesen

Brandmeldeanlage in Yoga-Studio löst aus

Der Einsatz von duftenden Räucherstäbchen in einem Yoga-Studio führte am Sonntag um 11:20 Uhr zur Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage im ehemaligen Hallenbad am Stadtring. Der ersteintreffende BvD konnte somit zügig Entwarnung geben und das bereits ausgerückte HLF die Einsatzfahrt abbrechen.

Weiterlesen

Wohnhaus brennt in der Blumensiedlung

Geistesgegenwärtig handelt ein Nordhorner Bürger am Mittwochnachmittag und teilt der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle seine soeben gemachten Beobachtungen mit: Aus einem Wohnhaus in der Tulpenstraße steigt dunkler, fast pechschwarzer Rauch, auf. Die Feuerwehr Nordhorn wird um 15:58 Uhr umgehend mit dem Alarmstichwort „Küchenbrand“ in den Stadtteil Blumensiedlung alarmiert.

Weiterlesen

Flächenbrand am Baumschulenweg in Nordhorn

Nach dem Brand in der Innenstadt vom frühen Freitagmorgen musste die Feuerwehr am Freitagnachmittag noch zu einem weiteren Einsatz ausrücken: Am Baumschulenweg, in Stadtflur, brannte eine Fläche von etwa 125 Quadratmetern. Die Feuerwehr, welche mit drei Fahrzeugen und 13 Kameraden ausrückte, hatte den Brand schnell gelöscht.

Weiterlesen

Feuer in Bäckereifiliale in der Hauptstraße

Für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Nordhorn war die Nacht bereits um eine Minute vor 5 Uhr beendet, als sich Meldeempfänger meldeten: Die Leitstelle hatte einen Gebäudebrand in der Hauptstraße, in der Fußgängerzone, gemeldet. Wie bei diesem Stichwort üblich machten sich Fahrzeuge von beiden Standorten auf den Weg in die Innenstadt.

Weiterlesen

Einsatzreiche Woche für die Feuerwehren aus Nordhorn

Eine Woche mit vielen Einsätzen liegt hinter der Feuerwehr: Am Mittwoch musste die Ortsfeuerwehr Brandlecht zu einem Brandmeldeanlagenalarm in eine Pflegeeinrichtung ausrücken. Grund für den Alarm war ein vergessenes Abendessen auf dem Herd.

Weiterlesen

Küchenbrand am Donnerstag durch Bewohner gelöscht

Vermutlich eine Fettexplosion war der Grund für einen Brand am Donnerstagabend in der Kölner Straße in Nordhorn. Die alarmierte Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen aus, fand als sie an der Einsatzstelle eintraf jedoch kein offenes Feuer mehr vor. Anwohner hatten den Brand bereits gelöscht, zogen sich dabei jedoch leichte Rauchgasvergiftungen zu.

Weiterlesen

Geräteschuppen bei Abflammarbeiten beschädigt

Immer wieder kommt es bei Abflammarbeiten von Unkraut zu Bränden, so auch gestern: In der Blumenstraße brannte ein kleinerer Geräteschuppen. Die Feuerwehr nahm Teile des Daches auf und löschte Glutnester in diesem Bereich ab.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall auf der Wietmarscher Straße

Derzeit noch unklar ist, wie es späten Donnerstagvormittag, gegen 11:10 Uhr, zu dem schweren Unfall im Bereich des Alkendieks auf der Wietmarscher Straße kommen konnte. Zunächst hieß es, dass der Fahrer eines Kleinwagens in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden sei.

Weiterlesen

Wiese an der „Frensdorferhaar“ brennt am Mittwochnachmittag

Am Mittwochnachmittag ist es zu einem Brand auf einer Pferdewiese in unmittelbarer Grenznähe zu den Niederlanden, in der Straße „Frensdorferhaar“, gekommen. Im Bereich eines 10.000 Volt-Transformators brannte plötzlich ein großer Teil einer Wiese, auf der zwei Pferde standen, diese wurden bei dem Brand jedoch nicht verletzt. Die Feuerwehr löschte den Brand mit etwa 15 Einsatzkräften.

Weiterlesen