Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / 2018 – OF Nordhorn / Einsatzreiches Wochenende für die Feuerwehr Nordhorn

Einsatzreiches Wochenende für die Feuerwehr Nordhorn

Bereits zwei Einsätze am Sonntagmorgen

Mit gleich zwei Einsätzen für die Feuerwehr Nordhorn begann der Sonntag für die Kameraden: Zunächst wurde die Feuerwehr zum Ootmarsumer Weg gerufen: Hier galt es für die Feuerwehr eine Tür zu öffnen um einen größeren Wasserschaden in der darunterliegenden Wohnung zu verhindern. Schnell war dieser Einsatz abgearbeitet.
Eine Viertelstunde nach einrücken der Kräfte meldeten sich erneut die Meldeempfänger der Feuerwehrleute zu Wort: Die Brandmeldeanlage eines Betriebs in der Bornestraße hatte einen Alarm gemeldet. Nach längerer, intensiver Suche fanden die eingesetzten Kräfte den betroffenen Melder. Ein Feuer war jedoch nicht zu finden.
Ein nach dem Sommer zum ersten Mal in Betrieb genommener Kamin war der Grund für einen Einsatz am Samstagabend. Neben dem KdoW musste kein Fahrzeug die vermeintliche Einsatzstelle an der Bentheimer Straße mehr anfahren.
Zwei Einsätze musste die Feuerwehr auch am Freitag abarbeiten: Zunächst galt es, früh um 5:40 Uhr, für den Rettungsdienst eine Tür in Klausheide zu öffnen. Selbiges musste die Feuerwehr Nordhorn um 12:30 Uhr in der Hagenstraße erledigen.