Start / Neuigkeiten / Feuerwehr Nordhorn beteiligt sich am Fest der Kulturen am Kloster Frenswegen

Feuerwehr Nordhorn beteiligt sich am Fest der Kulturen am Kloster Frenswegen

Die Jugendfeuerwehr Nordhorn sowie die Ortsfeuerwehr Nordhorn beteiligten sich, am vergangenen Samstag, zum ersten Mal am Fest der Kulturen. Die Jugendfeuerwehr baute im Schatten der großen Bäume ihren Wasserflipper auf. Interessierte Kinder konnten hier ihr geschickt mit einem echten Feuerwehrschlauch testen. Es galt für die jungen „Feuerwehrnachwuchskräfte“ einen Ball mit Hilfe eines Wasserstrahls durch einen Parcours befördern.

Auch war die aktive Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr war mit einem Fahrzeug vertreten. Feuerwehrkameraden standen interessierten Besuchern mit Rat und Tat zur Seite. Bei schönem Wetter wurden viele Fragen zum Thema Feuerwehr, vorbeugendem Brandschutz und dem ausgestellten Fahrzeug beantwortet. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit den Umgang mit einem schweren Rettungsgerät der Feuerwehr testen.  Diese Gerätschaft benötigt die Feuerwehr, um verletzte Personen aus einem Unfallfahrzeug zu befreien.