Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Brandlecht / 2019 - OF Brandlecht / Feuerwehr öffnet Tür für den Rettungsdienst

Feuerwehr öffnet Tür für den Rettungsdienst

Kühlschrank brennt und wird durch Hauseigentümer gelöscht

Am Sonntagmittag musste die Feuerwehr Nordhorn zu einer Türöffnung an die Neuenhauser Straße ausrücken. Es galt für den Rettungsdienst eine Tür zu öffnen um somit einen freien Zugang zu einem Notfallpatienten zu erhalten. Binnen kurzer Zeit hatte die Feuerwehr die Tür geöffnet und der Rettungsdienst konnte zu dem Patienten.

Auch am Samstagmittag musste die Feuerwehr ausrücken. Diesmal war ein Haus auf der Blanke das Ziel der Einsatzkräfte. Laut Meldung der Leitstelle, hatte ein Kühlschrank gebrannt, welcher jedoch bereits durch den Eigentümer gelöscht worden sei. Der Brandmeister vom Dienst kontrollierte die Einsatzstelle und konnte nach kurzer Zeit wieder einrücken.

In der Nacht von Freitag auf Samstag löste die Brandmeldeanlage eines Einkaufszentrums am Stadtring aus. Ein Grund für die Auslösung konnte jedoch auch nach gründlichem Erkunden nicht gefunden werden. Am Freitagabend befreite die Feuerwehr noch eine Person aus einem Fahrstuhl am Kanalweg.