Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / 2020 - OF Nordhorn / Feuerwehr rettet Storch aus misslicher Lage

Feuerwehr rettet Storch aus misslicher Lage

BMA-Fehlalarm am Mittwoch – Amtshilfeersuchen in Bookholt

Am späten Sonntagnachmittag bemerkten aufmerksame Tierparkbesucher beim Blick nach oben, dass ein Storch in einer Astgabel eines Baumes auf dem Tierparkgelände verfangen hatte. Aus eigener Kraft konnte der Vogel sich nicht befreien, sodass dem Tierpark keine andere Möglichkeit blieb, als die Feuerwehr um Unterstützung zu ersuchen.
Die Kameraden rückten unter anderem mit der Hubrettungsbühne an und befreiten mit Hilfe des Tierparkpersonals das Tier.

Am Mittwoch und Donnerstag musste die Feuerwehr noch zu kleineren Einsätzen ausrücken: Am Mottwoch löste eine Brandmeldeanlage aus: Ein Grund für die Auslösung konnte nicht gefunden werden. Am Donnerstag sollte durch die Feuerwehr eine Tür geöffnet werden, die Einsatzkräfte brauchten jedoch nicht tätig werden.