Start / Feuerwehrhaus Brandlecht

Feuerwehrhaus Brandlecht

Das Feuerwehrhaus der Ortsfeuerwehr Brandlecht liegt im Ortsteil Brandlecht an der Straße Zur Haar. Es wurde im Jahr 1977 erbaut und umfasste zunächst 3 Fahrzeugboxen, einen Mannschaftsraum für ca. 60 Kameraden sowie diverse Sanitärräume.

Da sich in den Folgejahren die Mitgliederzahl, der Stand der Technik und die Anforderungen an die Kameraden stehts erhöhten, sprach man schon zum Ende der neunziger Jahre von einer Erweiterung, die schließlich im Jahr 2007 realisiert werden konnte. Innerhalb weniger Monate entstand durch den Umbau ein modernes Feuerwehrhaus, welches dem heutigen Stand der Technik und vor allem den sicherheitstechnischen Anforderungen entspricht.
Das gesamte Gebäude wurde aufgestockt un man erhielt so ca. 150 m² zusätzliche Nutzfläche. Die Spinde wurden aus der Fahrzeughalle ausgelagert und stehen nun in einem separaten Umkleideraum. Im Obergeschoss entstand ein moderner, für rund 100 Kameraden nutzbarer Mannschaftsraum, der bei Bedarf durch eine mobile Trennwand in zwei Hälften geteilt werden kann. Ausgestattet ist dieser Raum zusätzlich mit modernster Technik zur Schulung der Kamerdinnen und Kameraden.

Das Feuerwehrhaus umfasst im Wesentlichen:

1 Fahrzeughalle mit 3 Stellplätzen
1 Umkleideraum für ca. 50 Kameraden
Duschräume und sanitäre Anlagen
1 Büro
1 Magazin
1 Kleiderkammer
1 Versammlungsraum (100 Plätze)
1 Küche
1 Pflegemittelraum