Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / 2019 - OF Nordhorn / Hydraulikschlauch von Papierpresse geplatzt

Hydraulikschlauch von Papierpresse geplatzt

BMA-Fehlalarm in kunststoffverarbeitendem Betrieb

Rund 60 Liter Hydrauliköl sind am Freitag aus einem geplatzten Schlauch einer Papierpresse an der Alfred-Mozer-Straße ausgelaufen. Durch die alarmierte Feuerwehr wurde das Öl abgebunden und somit eine größere Verunreinigung verhindert. Die Kameraden, welche mit einem Löschfahrzeug und dem Kommandowagen ausgerückt waren, konnten die Einsatzstelle nach etwa einer halben Stunde wieder verlassen.

Ebenfalls am Freitag, bereits um zwanzig vor sieben am Morgen, war die Feuerwehr zu einem Brandmeldeanlagenalarm in einem kunststoffverarbeitenden Betrieb an der Euregiostraße gerufen worden. Hierbei handelte es sich um Fehlalarm.

Am Dienstag und am Donnerstag alarmierte die Leitstelle des Landkreises die Ortsfeuerwehr Nordhorn zu Türöffnungen: Sowohl in der Benzstraße, als auch in der Berliner Straße musste die Feuerwehr jedoch nicht tätig werden.