Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Brandlecht / 2018 - OF Brandlecht / Küchenbrand ‚Am Braskamp‘

Küchenbrand ‚Am Braskamp‘

Mutter und zwei Kinder in Wohnung – Brandlechter Kameraden ebenfalls im Einsatz

Glimpflich verlaufen ist ein Küchenbrand am Dienstagmittag in der Straße ‚Am Braskamp‘.
Um 12:20 Uhr alarmiert, rückten in schneller Folge insgesamt vier Fahrzeuge zu der Einsatzstelle aus. Vor Ort waren die anwesende Mutter mit ihren zwei Kindern bereits durch einen Nachbarn gerettet und auf die Straße gebracht worden. Ein Trupp der Feuerwehr, unter schwerem Atemschutz, ging in das Gebäude vor und drang in die stark verqualmte Küche vor. Kurzerhand wurde das gesamte Mittagessen, von welchem nicht mehr viel übrig war, ins Freie gebracht.
Anschließend wurde die gesamte Wohnung belüftet und die Küche gründlich kontrolliert.
Nach etwa einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Um 13:40 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Brandlecht alarmiert: Bei einer Firma in einem Nordhorner Industriegebiet war es zu einem Betriebsunfall gekommen, bei dem eine Person unter eine 1000kg schweren Palette eingeklemmt wurde.
Noch bevor die Feuerwehr eintraf, war die Person jedoch bereits befreit, sodass die Kamerden nicht mehr eingreifen brauchten.