Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Brandlecht / 2020 - OF Brandlecht / Mehrere kleinere Einsätze beschäftigen die Feuerwehr Nordhorn

Mehrere kleinere Einsätze beschäftigen die Feuerwehr Nordhorn

Feuerwehr rückt zu mehreren Brandmeldeanlagen und Amtshilfen aus

Zum Anfang der Woche musste die Ortsfeuerwehr Nordhorn zu gleich drei Alarmmeldungen von Brandmeldeanlagen ausrücken. In allen drei Fällen war jedoch kein Brand der Grund der Auslösung: Einmal waren fleißige Handwerker der Grund, in einem anderen Fall ein auf dem Herd vergessenes Essen. Bei dem dritten Alarm war durch die Feuerwehr kein Grund für die Auslösung feststellen.

Sowohl die Kameraden aus Brandlecht als auch die aus Nordhorn wurden in den letzten Tagen zu einer Türöffnung gerufen. In Brandlecht wurde der Patient schlafend in seiner Wohnung vorgefunden, in Nordhorn brauchten die Einsatzkräfte die Tür nicht mehr öffnen, der Rettungsdienst hatte bereits Zutritt zu der Wohnung.

Am Donnerstagmorgen wurde der Feuerwehr eine unklare Rauchentwicklung gemeldet, welche von der Osttangente erkennbar sei. Als die Feuerwehr den Bereich gründlich absuchte, konnte jedoch kein Brand entdeckt werden.