Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / 2020 - OF Nordhorn / Nur ein Feuerwehreinsatz in der Silvesternacht

Nur ein Feuerwehreinsatz in der Silvesternacht

Mülltonnen brennen auf Innenhof

Zu lediglich einem Einsatz musste die Silvesterbereitschaft der Ortsfeuerwehr Nordhorn in der Nacht ausrücken: Um kurz nach halb eins entdeckte ein Bewohner zwei brennende Mülltonnen auf dem Innenhof eines Gebäudes an der Bentheimer Straße, zunächst machte es den Eindruck, als ob die Flammen auf einen angrenzenden Schuppen übergreifen könnten.
Als die Kameraden eintrafen, war der Brand jedoch schon weitestgehend erloschen. Die Feuerwehr löschte Glutnester ab und kontrollierte mittels Wärmebildkamera die Umgebung. Nach einer halben Stunde war der einzige Einsatz in dieser Nacht beendet.

Am Neujahrstag musste die Feuerwehr noch einmal ausrücken: Bei einer Spedition an der Euregiostraße hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Es handelte sich um einen technischen Fehlalarm.