Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / 2018 – OF Nordhorn / Schon wieder brennt ein Container auf Schulgelände

Schon wieder brennt ein Container auf Schulgelände

Zwei Brandmeldeanlagenalarme in der Nacht auf Mittwoch

Brennende Container oder Mülleimer sind in den letzten Wochen immer mehr zum Standardrepertoire der Feuerwehr Nordhorn geworden.

Am gestrigen Dienstagabend wurde die Ortsfeuerwehr Nordhorn erneut zu einem solchen Einsatz gerufen.
Diesmal brannte auf dem Gelände des Schulzentrum Deegfeld ein größerer Container. Erste Löschversuche des Hausmeisters zeigten bereits Wirkung, als die Feuerwehr gegen 20 Uhr eintraf. Die Kameraden löschten letzte Flammen und Glutnester ab. Nach einer halben Stunde rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

Um 22:20 Uhr und um 11:35 Uhr galt es noch jeweils eine ausgelöste Brandmeldeanlage abzuarbeiten: Bei beiden Firmen, einer Glasverarbeitenden- und einer Kunststoffverarbeitenden Firma, konnte jedoch jeweils kein Brand festgestellt werden.