Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / 2018 – OF Nordhorn / Schwerer Verkehrsunfall auf dem Hohenkörbener Weg

Schwerer Verkehrsunfall auf dem Hohenkörbener Weg

Feuerwehr öffnet Tür von Toyota

In Höhe der Einmündung ‚Zum Wellmer‘ ist es am Mittwochnachmittag auf der Kreisstraße 17 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Bei dem Unfall, an dem zwei Fahrzeuge, ein Opel und ein Toyota, beteiligt waren, wurden die jeweiligen Fahrer der Fahrzeuge verletzt.
Die Feuerwehr musste die Tür des japanischen SUV mit Hilfe des hydraulischen Spreizers öffnen, da sich diese durch die starke Verformung auf normalem Wege nicht mehr öffnen lies. Eingeklemmt in den Fahrzeugen wurde jedoch niemand.
Im Anschluss an die technische Rettung wurden auslaufende Betriebsstoffe aus den Fahrzeugen noch durch die Kameraden abgestreut.
Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet.