Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / 2020 - OF Nordhorn / Sitzgruppen am Klukkerthafen brennen – Feuer im Dachbereich von Baustelle

Sitzgruppen am Klukkerthafen brennen – Feuer im Dachbereich von Baustelle

Keine Verletzten bei Brand von Kindergartenneubau

In der Nacht zu Donnerstag ist aus bisher noch unbekannter Ursache ein Feuer am Klukkerthafen in Nordhorn ausgebrochen. Als die Feuerwehr um kurz nach Mitternacht die Einsatzstelle erreichte standen zwei Sitzgruppen bereits im Vollbrand.
Die Kameraden hatten das Feuer schnell gelöscht, ein Übergreifen der Flammen konnte verhindert werden. Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Brand kommen konnte.

Ebenfalls genauere Ermittlungen der Polizei wird ein Brand am Freitagnachmittag nach sich ziehen: Um kurz nach 15 Uhr wurde der Ortsfeuerwehr Nordhorn ein Brand im Dachbereich eines Kindergartenneubaus an der von-Behring-Straße gemeldet. Die Feuerwehr ging mit zwei Trupps vor und öffnete Teile des Daches, um an den Brand heranzukommen. Die Einsatzkräfte hatten das Feuer schnell lokalisiert und gelöscht. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Am Samstagmorgen musste die Feuerwehr noch zu einer Brandmeldeanlage auf der Blanke ausrücken. Grund war aufgewirbelter Staub. Der Einsatz war schnell beendet.