Start / Neuigkeiten / Feuerwehr Nordhorn bildet Kameraden an Motorsägen aus

Feuerwehr Nordhorn bildet Kameraden an Motorsägen aus

Motorsägen kommen im Alltag der Feuerwehr immer wieder zum Einsatz. Neben den klassischen Sturmeinsätzen kommt die Motorsäge jedoch Beispielsweise bei Brandeinsätzen zum Einsatz, wenn hölzerne Bauteile eines Gebäudes aufgeschnitten werden müssen.

Das A und O beim Einsatz mit der Motorkettensäge, ist ein sicherer Umgang mit dem Gerät, dies schreibt auch die Feuerwehr Unfallkasse Niedersachsen vor.

Um diesen Umgang zu üben, führt die Feuerwehr Nordhorn regelmäßig in Eigenregie Lehrgänge durch, um möglichst viele Kameraden professionell zu schulen. Die Ausbilder für diesen Lehrgang kommen aus den eigenen Reihen und haben spezielle Ausbilderscheine.

Die Kameraden werden sowohl in der Theorie, aber auch mit einem großen Praxisanteil an den Einsatz mit der Motorsäge gewöhnt. Ein solcher Lehrgang fand am vergangenen Wochenende erneut erfolgreich statt.