Einsatzfahrzeuge Wache Süd

ELW 1

Mit dem Einsatzleitwagen 1 steht der Wache am Richterskamp eine mobile Kommunikationszentrale zur Koordination der Einsatzkräfte zur Verfügung. Der ELW führt die Ausrüstung zur Leitung von Einsätzen bzw. zur Bildung einer Abschnittsleitung bei Großeinsätzen mit.

Weiterlesen

LF 20/16

Das LF 20/16 ist sozusagen das Nordhorner „Tanklöschfahrzeug“. Dank seines 2.400 Liter Wassertanks und einer großen Schaummittelpumpe mit 200 Liter Schaumvorrat ist es für fast alle Einsatzereignisse geeignet. Im Stadtgebiet Nordhorn ist es das erste ausrückende Fahrzeug bei Brandeinsätzen.

Weiterlesen

LF 10/6

Ähnlich wie beim LF 20/16 besteht auch hier die Möglichkeit, ein sehr großes Einsatzspektrum abzudecken. Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung und auch die Wasserversorgung fügen dieses Fahrzeug in eine innovativ tätige Feuerwehr ein und unterstützen diese in ihrem Einsatzalltag. Der Generation kombinierter Feuerwehrfahrzeuge gehört die Zukunft in der Nordhorner Feuerwehr.

Weiterlesen

TLF 24/50

5.000 Liter Wasser, 500 Liter Schaummittel; diese Daten allein zeigen den Einsatzschwerpunkt auf. Um möglichst sehr schnell viel und geeignetes Löschmittel an der Einsatzstelle zu haben, ist dieses Fahrzeug, vor allen in den Einsatzgebieten in denen keine flächendeckende Wasserversorgung vorhanden ist oder bei Großbränden, ein sehr wichtiges Einsatzmittel in unserer Feuerwehr.

Weiterlesen

GW-L1

Gerätewagen Logistik- Der Gerätewagen Logistik dient dem Transport von zusätzlichem Material und Einsatzkräften zur Einsatzstelle. Das Fahrzeug kann individuell beladen werden.

Weiterlesen

MTW 1 VW

Ein Transporter der dazu dient, um Mannschaft und kleineres Gerät zum Einsatzort zu befördern. Das Fahrzeug ist im Plan dem zweiten Zug als Führungsfahrzeug zugewiesen. Außerdem wird er als Fahrzeug für Fahrten zu Feuerwehrlehrgängen an den Landesfeuerwehrschulen eingesetzt.

Weiterlesen

MTF 2 DB

Ein Transporter der dazu dient, um Mannschaft und kleineres Gerät zum Einsatzort zu befördern. Das Fahrzeug ist im Plan dem ersten Zug als Führungsfahrzeug zugewiesen. Außerdem wird er als Fahrzeug für Fahrten zu Feuerwehrlehrgängen an den Landesfeuerwehrschulen eingesetzt.

Weiterlesen