Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / 2018 – OF Nordhorn / Mülleimer brennt auf Schulgelände

Mülleimer brennt auf Schulgelände

Kleineinsätze am 26. Und 27. Dezember beschäftigen Feuerwehr

Pünktlich zum Verkaufsstart von Feuerwerkskörpern ist die Feuerwehr Nordhorn am frühen Abend zu einem Brand auf dem Schulgelände der Blankeschule in der Klarastraße gerufen worden: Die Feuerwehr fand eine brennende Papiermülltonne vor, welche neben weiteren Abfallbehältern gelagert war. Der Brand hatte noch nicht auf die weiteren Tonnen übergegriffen. -Diese Gefahr konnte durch das Eingreifen der Feuerwehr auch schnell gebannt werden.
Der Einsatz der Feuerwehr dauerte insgesamt etwa 45 Minuten.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag platzierten die Kameraden im Bereich der Moltkestraße in der Vechte mehrere Ölsperren. Grund war, dass aus einem Zulauf vermutlich Kraftstoff in den Fluss lief.

Am Donnerstagabend sollte die Feuerwehr eine Person aus einem Toilettenwagen in der Innenstadt befreien. Tätig werden brauchte die Einsatzkräfte jedoch nicht mehr, da Person mit Schlüsselgewalt zeitnah zugegen war.