Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Brandlecht / 2018 - OF Brandlecht / Schneeglätte sorgt für schweren Verkehrsunfall

Schneeglätte sorgt für schweren Verkehrsunfall

Erster Einsatz 2018 für die Feuerwehr Brandlecht – Türöffnung in Neuberlin

Vermutlich auf Grund von Schneeglätte ist es am Mittwochmorgen auf dem Tillenberger zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem der Fahrer eines Fiat-Kleinwagens leicht und seine beiden Mitfahrer schwer verletzt worden sind.
Um eine schonende Rettung für die verunfallten zu gewährleisten wurde durch den Rettungsdienst die Feuerwehr Brandlecht hinzugerufen, welche mit zwei Fahrzeugen ausrückte und bereits kurze Zeit nach Eintreffen an der Einsatzstelle hatten die Kameraden die Person befreit und dem Rettungsdienst übergeben.
Nach einer knappen Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Um kurz vor 10 Uhr rückte die Ortsfeuerwehr Nordhorn bereits zum zwölften Einsatz im Jahr 2018 aus: In der Dortmunder Straße sollte die Feuerwehr eine Tür für den Rettungsdienst öffnen. Die Kameraden rückten neben dem KdoW mit einem Löschgruppenfahrzeug aus.