Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / 2020 - OF Nordhorn / VW Käfer brennt in Alfred-Mozer-Straße

VW Käfer brennt in Alfred-Mozer-Straße

Anwohner löscht Fahrzeug bereits vor Eintreffen der Feuerwehr

Am Samstagmorgen war aus unbekanntem Grund ein Feuer im Motorraus eines VW Käfers ausgebrochen. Umgehend wurde die Feuerwehr alarmiert, diese brauchte jedoch lediglich noch den Oldtimer kontrollieren, da der Brand bereits durch einen Anwohner mit einem Feuerlöscher gelöscht worden war. An dem Fahrzeug entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Am Mittwochnachmittag brannte ein Toaster in einer Wohnung in der ten-Welberg-Straße. Auch dieser Brand war bereits gelöscht, als die Feuerwehr eintraf. Die Einsatzkräfte kontrollierten den Bereich in der Küche mittels Wärmebildkamera und rückten nach kurzer Zeit wieder ein,

Aus unbekanntem Grund hat am Samstagabend die Brandmeldeanlage des Konzert- und Theatersaals am Ootmarsumer Weg ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte das Gebäude, fand jedoch keine Ursache für die Auslösung.