Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Brandlecht / 2016 - OF Brandlecht / Feuerwehr zur Türöffnung alarmiert

Feuerwehr zur Türöffnung alarmiert

Zwei weitere Einsätze im Verlauf der letzten Woche

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes ist die Feuerwehr am Morgen zu einem Einsatz in den Stadtteil Bookholt ausgerückt: In der Reiherstraße wurde eine hilflose Person hinter einer verschlossenen Tür vermutet.
Neben dem KdoW und dem HLF brauchten keine weiteren Einsatzkräfte den Ort des Geschehens mehr anfahren, da schnell ein Zugang zum Haus gefunden wurde.
Am Freitag mussten die Kameraden einen Kleinbrand in einem Vorgarten in der Kistemaker Straße löschen. Aus unbekannter Ursache war hier Torf in Brand geraten. Ebenfalls mit KdoW und HLF vor Ort, war der Brand mit dem „Schnellangriff“ des HLF schnell gelöscht.
Die Kameraden aus Brandlecht rückten am Mittwochabend in den Zollhausweg aus. Zunächst war von einem Gebäudebrand die Rede, als die Einsatzkräfte jedoch vor Ort eintrafen, stellte sich heraus, dass es sich nur um einen Schornsteinbrand gehandelt hatte. Nach etwa einer halben Stunde war auch dieser Einsatz beendet.