Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / 2017 – OF Nordhorn / Küchenbrand auf der Blanke

Küchenbrand auf der Blanke

Feuer bereits vor Eintreffen der Feuerwehr durch Passanten gelöscht

Wahrscheinlich ein Herd, welcher in Betrieb vergessen wurde, hat am Freitagnachmittag für einen Brand in einer Küche im Röntgenring auf der Blanke gesorgt.
Noch bevor die umgehend alarmierte Feuerwehr die Einsatzstelle erreichen konnte, wurde der Brand durch einen aufmerksamen Passanten mit Hilfe eines Feuerlöschers gelöscht. Dank des beherzten Eingreifens kam es zu keiner großen Brandausbreitung in der Küche, geschweige denn zu einem Ausbreiten auf weitere Räume. Die Bewohner des Hauses kamen bei dem Brand nicht zu schaden.
Die Kameraden der Feuerwehr kontrollierten die Einsatzstelle mittels Wärmebildkamera und belüfteten das Haus.
Etwa eine Stunde nach Einsatzbeginn war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Zwei Personen aus einem Fahrstuhl im Kompetenzzentrum Wirtschaft hat die Feuerwehr am gestrigen Donnerstag befreit. Die Kameraden, welche mit HLF und KdoW zur Einsatzstelle ausgerückt waren, hatten die Personen zügig befreit.