Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / 2017 – OF Nordhorn / Radlader brennt auf landwirtschaftlichem Hof

Radlader brennt auf landwirtschaftlichem Hof

Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle

Zur besten „Kaffeekränzchen-Zeit“ um viertel vor vier am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Nordhorn heute zu einem Hof in Bimolten gerufen.
Bei Arbeiten auf dem Hof war aus bisher unklarer Ursache ein kleinerer Radlader in Brand geraten, der Fahrer konnte sich ohne Blessuren entfernen und rief die Feuerwehr. Diese rückte auf Grund der abgelegenen Lage des Einsatzorts und der somit schwierigeren Wasserversorgung neben dem KdoW mit drei Großfahrzeugen aus und konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen.
Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.