Start / Einsätze / Ortsfeuerwehr Nordhorn / 2020 - OF Nordhorn / Starkregen am Freitag sorgt für drei Feuerwehreinsätze

Starkregen am Freitag sorgt für drei Feuerwehreinsätze

Alle Einsätze schnell durch die Feuerwehr abgearbeitet – BMA-Alarm am Mittwoch

Der Starkregen am Freitag hat in Nordhorn für insgesamt drei Feuerwehreinsätze gesorgt. In der Innenstadt drückte der Regen in eine Einkaufspassage, die Feuerwehr öffnete mehrere Schachtdeckel und übergab die Einsatzstelle an die Haustechnik. In der Bentheimer Straße stand das Wasser auf der Straße und drohte in mehrere Keller zu laufen, als die Feuerwehr eintraf hatte sich das Problem jedoch bereits erübrigt. Auch am Frensdorfer Ring wurde ein Wasserschaden gemeldet: Ein Keller sollte hier unter Wasser stehen. Die Feuerwehrleute fanden in dem Keller jedoch lediglich einen minimalen Riss in der Wasserleitung vor und drehten den Hauptwasserhahn zu. Der Einsatz war schnell beendet.

Am Mittwoch rückten die Kameraden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Einkaufzentrum am Stadtring aus. Die Feuerwehr fand jedoch keinen Grund für die Auslösung der Anlage und konnte nach kurzer Zeit den Rückweg wieder antreten.