Ortsfeuerwehr Nordhorn Wache Nord

Gabelstapler brennt in Gewerbehalle

Mit dem Einsatzstichwort „Gebäudebrand“ sind am Montag um genau 9:27 Uhr die Wachen Nord und Süd, sowie der Außenstandort Klausheide der Feuerwehr Nordhorn in die …

Weiterlesen

Müllcontainer brennt auf Schulhof 

Ein in voller Ausdehnung brennender Müllcontainer forderte die Ortsfeuerwehr Nordhorn Wache Nord am Mittwoch um genau 17:53 Uhr. Passanten war der auf deinem Schulhof stehende …

Weiterlesen

Brand in Euregio Klinik am Mittwoch

Durch die Auslösung der Brandmeldeanlage der Nordhorner Euregio Klinik ist am Mittwoch in der Mittagszeit die Wache Nord der Feuerwehr Nordhorn alarmiert worden. Bei Eintreffen …

Weiterlesen

Zwei Feuerwehreinsätze am Samstag

Mit dem Alarmstichwort F2 „Brandgeruch in Wohnung“ wurde die Feuerwehr Nordhorn am Samstag zu einem Einsatz in die Wilhelm-Raabe-Straße alarmiert. Umgehend machten sich die Einsatzkräfte der Standorte Wache Süd & Nord auf den Weg. Vor Ort wurden die Einsatzkräfte zu einer Wohnung im ersten Obergeschoss geführt, die augenscheinlich stark verraucht war.

Weiterlesen

Unwetter zieht über die Grafschaft

Ein kurzes, aber kräftiges Unwetter ist am frühen Abend über Nordhorn und die Grafschaft Bentheim hinweg gezogen und hat für mehrere kleine Einsätze für die Feuerwehr gesorgt: Am Bahnweg war durch einen technischen Defekt einer Neonröhre auf dem Dachboden eine leichte Rauchentwicklung entstanden,

Weiterlesen

Wache Nord und Süd unter der Woche jeweils ein Mal im Einsatz

Zu einer Amtshilfe für den Rettungsdienst wurde die Wache Süd am Mittwoch gerufen. Da die Feuerwehr noch vor dem Rettungsdienst an der Einsatzstelle eintraf, übernahmen die Kameraden die erste Betreuung des Notfallpatienten. Nachdem die Patienten professionell versorgt war, unterstützten die Feuerwehrleute noch den Rettungsdienst beim sicheren Transport in den Rettungswagen.

Weiterlesen

Feuerwehr befreit Ente aus Angelschnur

Am Freitag musste die Wache Nord zu zwei Einsätzen ausrücken: Zunächst galt es um 13 Uhr zu einer Pflegeeinrichtung am Immenweg auszurücken, hier hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Feuerwehr hatte den Grund für den Alarm schnell gefunden.

Weiterlesen

Verpuffung in Garage in Nordhorn

Zu einer starken Verpuffung in einer Garage, in der Oortmanns Maate, ist es am Sonntagabend gekommen. Um 18:15 Uhr wurden die Wachen Nord und Süd durch die Leitstelle mit dem Stichwort "Garagenbrand" alarmiert.

Weiterlesen

Rauchmelder verhindert schlimmeres

Auf Grund eines piependen Rauchmelders und deutlich erkennbarer Rauchentwicklung wurden die Wachen Nord und Süd gestern um 17:20 Uhr in die Pommernstraße gerufen. Die Feuerwehr, welche sich zunächst Zutritt zu der Wohnung im Erdgeschoss verschaffen musste, fand in der Küche der Wohnung eine auf dem Herd vergessene Mahlzeit vor.

Weiterlesen

Zwei Feuerwehreinsätze unter der Woche

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde die Wache Nord um 01:40 Uhr nach Klausheide alarmiert. Am Klausheider Weg hatte ein Busch gebrannt, welcher jedoch bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht war.

Weiterlesen

Feuerwehr Nordhorn am Donnerstag drei Mal im Einsatz

Die Nordhorner Feuerwehren mussten am Donnerstag zu drei Einsätzen ausrücken: Um kurz vor 12 Uhr wurden der Wache Süd und Nord ein Brand in einem Mehrfamilienhaus am Richterskamp gemeldet. Schnell stellte sich heraus, dass es sich bei dem Brand lediglich um einen auf dem Herd vergessenen Topf gehandelt hatte.

Weiterlesen

Person im Fahrstuhl eingesperrt

Was als ein Routineeinsatz für die Wache Süd am Kanalweg in Nordhorn begann, brachte im weiteren Verlauf eine nicht alltägliche Herausforderung mit sich. Sie endete aber für die unverletzte Person nach längerer Geduld glücklich. Was war passiert? Nachdem die Person im 2. Obergeschoss im Fahrstuhl stecken geblieben war, betätigte sie den „Serviceknopf“ und schilderte ihre Situation.

Weiterlesen

Vier Feuerwehreinsätze am Wochenende

Zu zwei Einsätzen rückten die Wachen Nord und Süd zusammen am Samstag aus: Am Nachmittag brannte eine Hecke in der Ebbinkstraße. Da zunächst von einem größeren Brand ausgegangen wurde, rückten sowohl die Wache Süd als auch die Wache Nord an. Als die Feuerwehr vor Ort war, war die Hecke bereits weitestgehend gelöscht.

Weiterlesen

Kurze Schrecksekunden auf der Blumensiedlung

Die Wache Süd wurde gestern, in die Tulpenstraße, zu einer unklaren Rauchentwicklung im Freien alarmiert. Zusätzlich kam ein sogenanntes Unterstützungs-Löschfahrzeug der Wache Nord dazu, welches sich in der Nähe aufhielt.

Weiterlesen

Brand an Deutsch-Niederländischer Grenze

Um kurz nach 8 Uhr wurden sämtliche Kräfte der Wachen Nord und Süd an die Denekamper Strasse, unweit der niederländischen Grenze, zu einen Gebäudebrand alarmiert. Laut der Alarmierung drohten die Flammen auf den Dachstuhl eines Reihenhauses überzugreifen.

Weiterlesen

Feuerwehr befreit Kleinkind aus PKW

Die Wache Nord und Süd wurden heute am frühen Nachmittag zur ten-Welberg-Straße gerufen. Ein Kind musste aus einem verschlossenen PKW befreit werden. Dies gelang den eingesetzten Kameraden nach kurzer Zeit, sodass das Kind schnell an den bereitstehenden Rettungsdienst übergeben werden konnte.

Weiterlesen

Zwei Feuerwehreinsätze unter der Woche für die Wache Nordhorn

Zu lediglich zwei Feuerwehreinsätzen musste die Feuerwehr Nordhorn in dieser Woche ausrücken. Am Montagabend wurde die Wache Nord zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in den Baumschulenweg gerufen. Als der Brandmeister vom Dienst an der Einsatzstelle eintraf, war der Grund für den Alarm jedoch schnell gefunden.

Weiterlesen

Mittagessen ruft Feuerwehr auf den Plan

Gestern Mittag musste die Feuerwehr Nordhorn zu einem Verwaltungsgebäude an der Bentheimer Straße ausrücken. Die Brandmeldeanlage des Objekts hatte einen Alarm gemeldet. Die Kameraden der Wache Nord rückten zusätzlich zu dem Brandmeister vom Dienst mit dem HLF aus und fanden schnell den Grund für den Alarm.

Weiterlesen

Feuerwehr muss zu zwei Amtshilfen ausrücken

Am Mittwochnachmittag und in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag musste die Wache Nord jeweils zu einer Amtshilfe für den Rettungsdienst ausrücken. Am Mittwochnachmittag war das Eingreifen der Feuerwehr, als diese eintraf, jedoch nicht mehr erforderlich.

Weiterlesen

Zwei Feuerwehreinsätze am Montagmorgen

Zu gleich zwei Feuerwehreinsätzen sind die Feuerwehren am Montagmorgen ausgerückt. Zunächst musste die Wache Nord zu einem PKW-Brand ausrücken. Der Brand war als der Brandmeister vom Dienst an der Einsatzstelle eintraf jedoch bereits gelöscht.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall auf Nordumgehung

Zu einem schweren Unfall mussten die Feuerwehren aus Nordhorn am Dienstagmittag auf die Nordumgehung ausrücken. Aus noch unbekannter Ursache war ein PKW frontal mit einem LKW zusammengestoßen.

Weiterlesen